Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300136 "Arbeitskämpfe sind in bestimmten Grenzen erlaubt ..." - Soziologische Aspekte des Arbeitsrechts: Einstellung, Verträge, Mitgliedschaft, Trennung, Gerichtsprozess (S) (SoSe 2018)

Inhalt, Kommentar

Das Arbeitsrecht als Teil des besonderen Zivilrechts beeinflusst weitreichend die vertraglichen (Arbeits-)Beziehungen zwischen natürlichen und juristischen Personen; und damit in hohem Maße die existenziellen Belange einschließlich der beruflich-persönlichen Entwicklung von Beschäftigten und deren Rollen in Arbeitsorganisationen (Unternehmen, Vereine, Verwaltungen, Kirche etc.). In diesem organisations- und rechtssoziologischen Seminar werden elementare Aspekte arbeitsrechtlicher Normen (und der "gelebten" Rechtswirklichkeit) in Organisationen betrachtet. Die Textgrundlage bildet einschlägige (Schlüssel-)Literatur der Soziologie sowie des (Arbeits-)Rechts. Für eine intensive Diskussion ist es erforderlich, dass die Teilnehmenden auch einen bereitgestellten arbeitsrechtlichen Studienbrief (Funktionen, Verfahren und Organisation des Arbeitsrechts, Individual- und Kollektivarbeitsrecht) zu Beginn des Semesters lesen und durcharbeiten.

Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, allerdings wird eine ausgeprägte Affinität gegenüber sowohl soziologischer Literatur (insbesondere u.a. systemtheoretischer Prägung) als auch juristischen Texten (Studienmaterialen und Gesetzestexte) vorausgesetzt. Das Seminar richtet sich an ein primär sozialwissenschaftliches bzw. soziologisches Publikum. Studierende der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften mit entsprechenden Wahlbereichen oder fachlichen Präferenzen können ebenfalls gerne teilnehmen.

Literaturangaben

Luhmann, N. (1964): Funktionen und Folgen formaler Organisation. 1. Aufl. Berlin.
Luhmann, N. (1975): Legitimation durch Verfahren. Neuauflage. Frankfurt/Main.
Luhmann, N. (2011): Organisation und Entscheidung. 2. Aufl. Wiesbaden.
Kühl, S. (2011): Organisationen. Eine sehr kurze Einführung. Wiesbaden.
Maurer, H. (2013): Arbeitsrecht. Studienbrief. Hamburg.

(LITERATUR WIRD ERGÄNZT)

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M23 Fachmodul Organisation I Seminar 1 (z. B. Grundlagen der Organisationssoziologie) Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M32 Fachmodul Organisation II (erweitert) Problemfeldanalyse oder Vertiefungsseminar Studienleistung
Studieninformation
Vertiefungsseminar Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges