Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

610104 Kickboxen aus präventivmedizinischer Perspektive (G) (GK) (WiSe 2008/2009)

Inhalt, Kommentar

Kickboxen ist eine Kampfsportart, deren Fausttechniken mit denen des Boxens und deren Fußtechniken mit denen des Tea Kwon Do / Karate Do vergleichbar sind. Kickboxen findet - wie andere Kampf - und Selbstverteidigungstechniken auch- ungemeinen Zuspruch im Fitneßbereich und gerade auch bei Frauen, so dass die angebotenen Kurse zumeist "aus allen Nähten platzen".
Die Gründe hierfür sind die mit der Beherrschung dieser Sportart verbundenen erweiterten Möglichkeiten der Selbstverteidigung sowie der hohe Motivationscharakter der Partnerübungen und Zweikämpfe. Kampfsportarten bieten somit sehr gute Voraussetzungen, auch Personen, die körperlichen Aktivitäten ansonsten eher wenig zugetan sind, an den Sport heranzuführen und auch langfristig zu binden. Darüber hinaus ist für die Entwicklung der sportspezifischen Leistungsfähigkeit eine ausgewogene Ausbildung aller konditionellen Fähigkeiten unabdingbar. In diesem Kurs soll neben der Vermittlung sportartspezifischer Grundtechniken auch die Eignung der Sportart Kickboxen als `Vehikel¿ für eine präventiv-medizinisch sinnvolle Ausbildung der konditionellen Fähigkeiten reflektiert werden.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Abgeschlossenes Modul TDS-2 (BA) (Anatomie, Physiologie, Trainingslehre)

Kein Schmuck (Ketten, Ohrringe, Piercings etc.)!
Lange (oder kurze) weite Hosen ohne Reißverschluss oder ähnlich harte Dinge im Fussbereich!

Literaturangaben

Literatur:
Nonnemacher, K.: Kickboxen. München 2002
Zaar, P.: Kickboxen : von den Grundlagen bis zum Hochleistungstraining.Berlin 2000.
GROSSER et al.: Das neue Konditionstraining
WEINECK: Optimales Training
Trainingslehre Semesterapparat

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Sportwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2008) EKJ; TPS 9; IB 09 Wahlpflicht 2  
Sportwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) EKJ; TPS 3 Wahlpflicht 2  
Sportwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) WuG; TPS 7 Wahlpflicht 2  
Sportwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) PuB; TPS 9 Wahlpflicht 2  
Sportwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2005) GUM; TPS 3; IB 09 Wahlpflicht 2  
Sportwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2008) GUM; TPS 3; IB 09 Wahlpflicht 2  
Sportwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2008) IP; TPS 11; IB 09 Wahlpflicht 2  
Sportwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) EKJ; TPS 10 Wahlpflicht 2 Nebenfach  
Sportwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2008) JBU; TPS 5; TPS 7; IB 09 Wahlpflicht 2  
Sportwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) JBU; TPS 13 Wahlpflicht 2 Nebenfach  
Sportwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) JBU; TPS 5 Wahlpflicht 2  
Sportwissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2014) JBU; M-TPS-7; IB 09 Wahlpflicht 2  
Sportwissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2014) JBU; M-TPS-4 Wahlpflicht 2 Zweitfach  
Sportwissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2008) JBU; M-TPS-3; IB 09 Wahlpflicht 2  
Sportwissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2008) EKJ; M-TPS-7; IB 09 Wahlpflicht 2  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges