Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250317 LONDON-Exkursion: Begegnung mit inklusiver Praxis in internationalem Vergleich (BS) (WiSe 2016/2017)

Inhalt, Kommentar

Im Rahmen einer mehrtägigen Exkursion nach London lernen Sie den Umgang mit Heterogenität und die Umsetzung von Inklusion am Beispiel des englischen Bildungssystems kennen. Die Exkursion, die sowohl Besuche an das King's College London wie an Schulen beinhaltet, wird durch vorbereitende Sitzungen und eine Reflexionsveranstaltung flankiert. In der Vorbereitung beschäftigen Sie sich mit Ansätzen des Schulsystemvergleichs, mit den Grundlagen der inklusiven Ausgestaltung des englischen Bildungssystems, mit Grundlagen zu Diagnose und Förderung und mit der konkreten fachdidaktischen Ausgestaltung am Beispiel Mathematikunterricht in inklusiven Settings.

Dieser international vergleichende Zugang und das Kennenlernen eines Bildungssystems mit einer spezifischen Herangehensweise an Inklusion und mit langjährigen Erfahrungen im schulischen Umgang mit Heterogenität gibt ihnen die Chance, die eigene Perspektive über das deutsche Schulsystem hinaus zu erweitern. Die Theorie-Praxis-Verzahnung erfolgt neben der theoretischen Vorbereitung (Bildungssystemvergleich, Beschäftigung mit Diagnose- und Förderansätzen) in Form von angeleiteten Erkundungsaufgaben.

Im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung wird das Exkursionsprogramm begleitend erforscht. Als TeilnehmerIn erklären Sie sich dazu bereit, an entsprechenden Befragungen etc. teilzunehmen.

Die Exkursion findet vom 20. bis 25. November 2016 statt und wird durch universitäre Mittel bezuschusst. Der Eigenanteil (Anreise und Unterkunft) pro Person wird ungefähr zwischen 200 und 250 Euro liegen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BiWi-BPSt-ISP Berufsfeldbezogene Praxisstudie Diagnostik und Förderung E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi11 Berufsfeldbezogene Praxisstudie Diagnostik und Förderung E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi11-G Diagnostik und Förderung E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi12 Differenz und Heterogenität (Grundschule) E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi15 Bildung, Erziehung und Unterricht (GymGe) E1: Heterogenität und individuelle Förderung oder: Organisation und Schulentwicklung Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi4 Diagnostik und Förderung E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi4_a Diagnostik und Förderung E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi6 Differenz und Heterogenität E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi6_a Differenz und Heterogenität E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Frauenstudien (Einschreibung bis SoSe 2015) Schwerpunkt II    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges