Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

270030 Arbeit 4.0: Interdisziplinärer Zugang zur Gestaltung flexibler Arbeitswelten (S) (WiSe 2016/2017)

Diese Veranstaltung ist ausgefallen!

Inhalt, Kommentar

Der Übergang zu Industrie 4.0 eröffnet für viele Industrieunternehmen große Chancen für die Modernisierung und die damit verbundene Effizienzsteigerung der Produktionsprozesse. Neben den noch in großem Maße existierenden technischen Herausforderungen bei der Entwicklung solcher Systeme erfährt insbesondere die Rolle der Beschäftigten über die gesamte Wertschöpfungskette einen erheblichen Wandel.
In diesem interdisziplinären Seminar werden ausgewählte Forschungsfragen behandelt sowie aktuelle Beispiele für die Gestaltung von Arbeit demonstriert. Dazu stellen Gastreferenten ihre aktuelle Forschung vor und es finden Exkursionen in Betriebe und Labore statt.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Zielgruppe: Doktoranden, fortgeschrittene MSc Studierende

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

  • ausgefallen

Klausuren

  • ausgefallen

Fachzuordnungen

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges