Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

210434 Organische Chemie Vertiefung Praxis (PrktSem) (WiSe 2016/2017)

Kurzkommentar

Anmeldung für das Praktikum bis zum 01.09.2016 per eMail an sabine.schrader@uni-bielefeld.de mit Betreff: "Anmeldung Vertiefung Praxis 210434". Für altes Studienmodell: Umfang der Aufgaben wird entsprechend den 7 LP von V6 reduziert.

Inhalt, Kommentar

Um am Praktikumsmodul OC-Vertiefung, Praxis teilnehmen zu können, müssen sich alle Studierenden bis zum 01.09.2016 neben der Buchung der Veranstaltung im ekVV über folgenden Doodle-Link

http://doodle.com/poll/uek8ttgv4a3zgmep

für die Veranstaltung anmelden. Sollte zum Zeitpunkt Ihrer Doodleanmeldung eine Voraussetzung für die Teilnahme am Praktikum noch nicht erfüllt sein, setzten Sie keinen Haken. Ich gehe dann davon aus, dass Sie spätestens bis zum Termin der Sicherheitsunterweisung die Voraussetzungen für die Teilnahme am Praktikum erfüllt haben.

Das Praktikum startet am Montag, 24.10.2016 mit der Sicherheitsunterweisung von 8-10 Uhr in H 12.
Diese Veranstaltung ist Pflicht für alle, die an dem Praktikum teilnehmen möchten.

Die Kaution über 60 Euro kann vom Montag, 17.10.16 bis Mittwoch, 19.10.16 jeweils von 9-11 Uhr und 13-15 Uhr im Chemikalienlager der Fakultät für Chemie in F01 eingezahlt werden. Wer die Termine persönlich nicht wahrnehmen kann, kann eine Vertrauensperson beauftragen, die das Geld einzahlt.

Zu diesen Kautionseinzahlungs-Terminen ist ein Kautionsbetrag von 60 Euro mitzubringen. Die Termine sind verbindlich, da nur zu diesem Zeitpunkt eine Geldannahme im Chemikalienlager der Fakultät für Chemie möglich ist. Die Formulare für die Kautionseinzahlung werden im Lernraum bereitgestellt.

Die Formulare müssen ausgedruckt zum Einzahlungstermin im Chemikalienlager bereitgestellt werden.

Bei der Einzahlung im Chemikalienlager werden alle drei Belege (Einnahmebeleg (1), Durchschrift (2), Quittung (3)) vom Einzahler sowie vom Verwalter der Geldannahmestelle unterschrieben. Der Einnahmebeleg (1) sowie die Durchschrift (2) bleiben im Chemikalienlager. Die Quittung (3) wird vom Personal des Chemikalienlagers als Beleg für den Einzahlungsvorgang an den Einzahler ausge­händigt. Bei der Platzübernahme im Praktikumssaal hat das Technische Personal eine Liste der Teilnehmer, die eine Kaution eingezahlt haben, vorliegen.

Am Ende des Praktikums meldet das Technische Personal die ordnungsgemäße Platzabgabe an Frau Schrader. Erst wenn der betreuende Assistent den erfolgreichen Abschluss aller Experimente an Frau Schrader mitteilt, veranlasst Frau Schrader im Chemika­lien­­lagers die Rückzahlung der Kaution durch die Universitäts­kasse.

Die erste Praktikumswoche, in der Experimente durchgeführt werden, startet am Montag, 24.10.2016.

Das Praktikum findet für alle Studierenden im 2 Wochenrhytmus statt. Öffnungszeit des Praktikums ist jeweils Mo-Fr von 13.45 bis 18.00 Uhr statt. Die Kernarbeitszeit für Studierende der Chemie/Biochemie ist alle 2 Wochen täglich von Mo-Do; der Freitag dient für Arbeiten, die eventuell in der Woche nicht geschafft wurden oder für die Vorbereitung der Übergabe der Säle an den zweiten Block.

Die Einteilung in die Assistentengruppen erfolgt um 13.45 Uhr vor dem Praktikumsstart. Die Platzübernahmen und der Sicherheitsrundgang finden für ALLE am Montag, 24.10.2016 um 13.45 Uhr verbindlich statt.
Es ist notwendig, dass alle Studierenden, die in diesem Semester das Praktikum absolvieren, zu diesem Platzübernahmetermin anwesend sind, da es vorkommen kann, dass zwei Studierende sich einen Arbeitsplatz teilen müssen. Das bedeutet, dass ein Studierender in der ersten Praktikumswoche an dem Arbeitsplatz arbeitet und in der darauf folgenden Woche der zweite Studierende an diesem Arbeitsplatz arbeitet.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
21-M13 Organische Chemie - Vertiefung, Praxis (10 LP) Organische Chemie - Vertiefung unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Biochemie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) V6 Pflicht 3. 8 unbenotet  
Chemie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach Profil AlC; V6 Wahlpflicht 3. 5. 8 unbenotet  
Chemie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach Profil MaWi; V6 Pflicht 3. 8 unbenotet  
Chemie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach Profil GyGs; V6 Wahlpflicht 5. 8 unbenotet  
Chemie / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) GG2; V6 Wahlpflicht 1. 8 unbenotet  
Chemie / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) GG1; V6 Wahlpflicht 3. 8 unbenotet  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges