Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220055 Quellenlektüre zur Vorlesung: Die Besonderheiten der russischen Geschichte vom 9. bis zum 19. Jahrhundert (Ü) (SoSe 2008)

Inhalt, Kommentar

Begleitend zur Überblicksvorlesung über die Besonderheiten der russischen Geschichte sollen in dieser Übung ausgewählte Quellentexte zur russischen Geschichte besprochen werden. Die in englischer bzw. deutscher Sprache vorliegenden Quellen beziehen sich vorwiegend auf die unter Peter I. eingeleitete Verwestlichung, die Reformpolitik von Katharina II., sowie die großen Reformen ab Mitte des 19. Jahrhunderts. Im Rahmen des Bachelorstudiums bildet diese Übung zusammen mit der Vorlesung und mit dem Seminar zur Verwestlichung unter Peter dem Großen ein Hauptmodul.

Literaturangaben

Imperial Russia: A Source Book, 1700-1917, hg. v. Basil Dmytryshyn, New York u.a. 1967; A Source Book for Russian History. From Early Times to 1917, 3 Bde., New Haven u. London 1972; Reinterpreting Russian History. Readings 860-1860s, Compiled and Edited by Daniel H. Kaiser u. Gary Marker, New York u.a. 1994; Goehrke, Carsten, Russischer Alltag. Eine Geschichte in neun Zeitbildern, Band 1: Die Vormoderne, Band 2: Auf dem Weg in die Moderne, Zürich 2003.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

Datum Uhrzeit Raum Kommentar

Zeige vergangene Klausurtermine >>

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Geschichtswissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach 3.1.6; Modul 2.1 Wahlpflicht 4 scheinfähig  
Geschichtswissenschaft (Gym/Ge) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) 3.1.6; Modul 2.1 Wahlpflicht 4 scheinfähig  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges