Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

300123 Regiere Dich selbst? - Gouvernementalität und Geschlecht (S) (WiSe 2015/2016)

Inhalt, Kommentar

1978 präsentierte Michel Foucault eine Theorie der Praxis des Regierens: Das Konzept der Gouvernementalität. Mit diesem Konzept sollen die Art und Weise, in der Menschen durch Machtformen und Steuerungsweisen als Subjekte konstituiert und geformt werden analysiert werden und der Zusammenhang zwischen Technologien des Selbst, Herrschaftstechniken und Machtdispositiven vermittelt werden. Damit verfolgte er das Anliegen, „Subjektivierung und Staatsformierung unter einer einheitlichen Perspektive zu untersuchen“ (Bröckling et al. 2000). Im Seminar soll zunächst Foucaults Konzept der Gouvernementalität erarbeitet werden. Anschließend sollen geprüft werden, welche Perspektiven auf Körper, Geschlecht und Sexualität mit diesem Ansatz verbunden sind. Thematisiert wird, wie sich die Zugriffe auf Körper verändern, wie sich entlang der Kategorie „Geschlecht“ Differenzierungen und Hierarchisierungen verschieben und inwiefern neuartige Subjektivierungsweisen entstehen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M-Soz-M9a Geschlechtersoziologie a Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M9b Geschlechtersoziologie b Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-MGS-5 Hauptmodul 4: Körper und Gesundheit Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Frauenstudien (Einschreibung bis SoSe 2015) Schwerpunkt I; Schwerpunkt II; Schwerpunkt III    
Gender Studies / Master (Einschreibung bis SoSe 2013)   3 (bei Einzelleistung 3 LP zusätzlich)  
Geschlechterforschung in der Lehre    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges