Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

392021 Natural Language Generation for Interactive Systems (S) (SoSe 2015)

Einrichtung
Technische Fakultät
Art(en) / SWS
S / 2
Zeitraum
07.04.2015-17.07.2015
Voraussichtl. Wiederholung
Sprache
Diese Veranstaltung wird komplett in englischer Sprache gehalten

Lehrende

Klicken Sie auf den Namen um Kontaktdaten wie die E-Mailadresse zu sehen

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul (Studienmodell 2011) Veranstaltung Leistungen  
39-Inf-11_ver1 Mensch-Maschine-Interaktion Vertiefung Mensch-Maschine-Interaktion Studieninformation
39-M-Inf-MIKE Modularisierter individueller Kompetenz-Erwerb (MiKE) veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation
39-M-Inf-VHC Virtual Humans and Conversational Agents Virtual Humans/Verhaltenssimulation Studienleistung
Studieninformation
39-M-Inf-VHC_a Virtual Humans and Conversational Agents Virtual Humans/Verhaltenssimulation Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
39-M-Inf-VKI Vertiefung Künstliche Intelligenz Spezielle Themen der Künstlichen Intelligenz benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die Angaben in der Tabelle ergeben sich aus der Zuordnung zu einem Modul und der entsprechenden Modulbeschreibung. Bei den angegebenen "Leistungen" können Wahloptionen der Studierenden bestehen; Auskunft hierüber gibt ebenfalls die Modulbeschreibung.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Bioinformatik und Genomforschung / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Mensch-Maschine-Interaktion Wahlpflicht 4. 6. 2 benotet  
Informatik / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Nebenfach Mensch-Maschine-Interaktion Wahlpflicht 4. 6. 2 benotet  
Kognitive Informatik / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Mensch-Maschine-Interaktion Wahlpflicht 6. 2 benotet  
Medieninformatik und Gestaltung / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Mensch-Maschine-Inter Wahlpflicht 4. 6. 2 benotet  
Naturwissenschaftliche Informatik / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Mensch-Maschine-Interaktion Wahlpflicht 4. 6. 2 benotet  

Allgemeine Anforderungen bei Lehrveranstaltungen:

Die Anforderungen an die aktive Teilnahme (nur gültig für Studienmodell 2002) sind hier erläutert. In den FsB und Modulhandbüchern finden sich Informationen, ob Studienleistungen (nur gültig für Studienmodell 2011)/Einzelleistungen/Modul(teil)prüfungen vorgesehen sind, und welche Anforderungen hierfür bestehen.

Inhalt, Kommentar

Intelligent interactive systems, such as conversational agents or social robots are expected to use natural language and synthetic speech to communicate with their human interaction partners. Usually, the utterances such a system is able to produce are authored by its programmers or professional writers. This limits a system's expressivity in unexpected situations. Natural language generation (automatic planning of what to say, and how to say it) is an approach to utterance production that can overcome this issue.

The seminar will provide a state-of-the art overview of several aspects of natural language generation in interactive systems. Starting with the basic question of communicative intention, we will discuss ‘classic’ NLG topics (e.g., reference, uncertainty, style) from an interactive point of view, inherently dialogue related NLG topics (e.g., how to achieve understanding, language as joint action), and multimodal behaviour generation (e.g., speech-accompanying gestures).

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Natural language generation is an interdisciplinary research area comprising of (computational) linguistics and artificial intelligence. Students are expected to have prior knowledge in at least one of these two disciplines.

Literaturangaben

Our primary text for this seminar will be a recent (2014) edited collection:

Stent, A. & Bangalore, S. (2014). Natural Language Generation in Interactive Systems. Cambridge University Press, Cambridge, MA, USA. doi:10.1017/CBO9780511844492

The university library has licensed the eBook version (PDF) of this edited collection. It is freely accessible from within the university network (via LAN/WLAN or VPN): http://dx.doi.org/10.1017/CBO9780511844492

TeilnehmerInnen
registrierte Anzahl : 7
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer/innen.
Teilnehmerbegrenzung :
Begrenzte Anzahl TeilnehmerInnen: 20
Abruf der Liste der Teilnehmer/innen :
Lehrende und ihre Sekretariate können sich die Liste der im eKVV registrierten Teilnehmer/innen über die passwortgeschützen eKVV Seiten abrufen: Meine Veranstaltungen
Falls Sie noch keinen BIS Zugang besitzen oder generelle Hinweise zum Abrufen und zum Umgang mit den Teilnehmerlisten suchen nutzen Sie unsere Hilfeseite
Dort finden Sie auch Informationen dazu, wie Sie aus einer Teilnehmerliste die Ergebnisliste für die Prüfungsdokumentation erstellen und wie Sie diese an die Prüfungsämter übermitteln können.
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Adresse :
SS2015_392021@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die VeranstaltungsteilnehmerInnen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die TeilnehmerInnen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_54543962@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite :
5 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise :
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende :
Freitag, 11. Dezember 2015 
Letzte Änderung Zeiten :
Donnerstag, 22. Oktober 2015 
Letzte Änderung Räume :
Mittwoch, 3. Juni 2015 
Sonstiges
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=54543962
Interwiki Link
Kopieren Sie diesen Link, um im BISWiki auf diese Veranstaltung zu verweisen.
[[ Veranstaltung: 54543962 | SS2015_392021 ]]
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
ID
54543962
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern