Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230720 Unzuverlässiges Erzählen in Literatur und Film (S) (WiSe 2007/2008)

Inhalt, Kommentar

In diesem Seminar, das unter Mitarbeit von Jean-Pierre Palmier stattfindet, werden ausgewählte Texte und Filme im Hinblick auf Strukturen unzuverlässigen Erzählens untersucht. Seit Ende der 90er Jahre ist das unzuverlässige Erzählen im Film stark in Mode gekommen, überraschende inhaltliche Wendungen scheinen zum Standardrepertoire spannender Filme zu gehören. Insbesondere Filme mit subjektivierter Erzählperspektive erzählen oft unzuverlässig, so beispielsweise schon Polanskis Le Locataire (Der Mieter) von 1976 oder in jüngster Zeit Sletaunes Naboer (Next Door) von 2005. Das Rückwirken der psychischen Störungen der Helden auf den Erzählprozeß weist eine Parallele auf etwa zur Literatur der Romantik, insbesondere E.T.A. Hoffmanns. Im Seminar soll untersucht werden, inwieweit auch moderne Texte (von Musil, Kafka u. a.) unzuverlässig erzählt sind und welche Begriffe aus der Narratologie hierfür verwendet werden können oder modifiziert werden müssen: unentscheidbares Erzählen, inkohärentes Erzählen etc.

Die Fallanalysen sollen eine differenziertere Definition des unzuverlässigen Erzählens ermöglichen. Hierzu werden auch Forschungstexte zum Thema kritisch diskutiert.

Es wird zu Beginn des Semesters ein Sammelband mit aktuellen Texten zum unzuverlässigen Erzählen und ausgewählten Primärtexten bereitgestellt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Literaturwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis WiSe 05/06) Kern- und Nebenfach BaLitPMedwiss   2/4  
Literaturwissenschaft / Magister Haupt- und Nebenfach LAK   HS
Literaturwissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2009) MaLit5   3/7  
Literaturwissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2009) MaLit10   3/7  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges