Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250341 Anforderungen an Bildungskonzepte angesichts des Wandels der Mensch-Umwelt-Beziehungen: Von Umweltbildung zur Bildung für eine 'großeTransformation' (S) (SoSe 2014)

Inhalt, Kommentar

Ausgangspunkt des Seminars ist der Zusammenhang zwischen den kritischen Veränderungen im Mensch-Umwelt-System ('Umweltkrise', Klimawandel, Ressourcenverknappungen usw.) und Bildung. Im Verlauf des Seminars werden wir klären, was eigentlich problematisch und neuartig an den Mensch-Umwelt-Beziehungen ist und welche Rolle Bildung bis jetzt als Reaktion auf diese Probleme gespielt hat. Wir werden uns dafür einerseits mit ausgewählten Ideen von Bildung beschäftigen, die bereits die Mensch-Umwelt-Beziehung zum Gegenstand haben (z.B. Umweltbildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung). Andererseits nehmen wir auch allgemeinere Bildungskonzepte in den Blick. Hierbei überprüfen wir, inwieweit diese allgemeineren Konzepte anschlussfähig an die gegenwärtigen und neuartigen Problematiken innerhalb des Mensch-Umwelt-Beziehungen sind. Basierend darauf werden wir Antworten auf die Frage erarbeiten, was die Forderung einer sogenannten 'großen Transformation' der Gesellschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit von der Bildungswissenschaft verlangt und wie diese darauf reagieren kann. Dafür werden wir lektürebasierte Diskussionen führen sowie eigene Problemstellungen und Lösungsvorschläge entwickeln.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BiWi14 Fachliches Grundlagenmodul (GymGe) E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi14_a Fachliches Grundlagenmodul (GymGe) E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-BiWi2-G Fachliches Grundlagenmodul (Grundschule) E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi2-HRGe Fachliches Grundlagenmodul (HRGe) E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) MA.3.3.2; Professionsbezogene Vertiefung   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) MG.3.3.2; Professionsbezogene Vertiefung   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft (Nebenfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Nebenfach M.3.3.2; M.5.3.2   3 aktive Teilnahme  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges