Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220085 Grundkurs Historische Lebenswelten: Stadt-Bilder im Wandel (GK) (SoSe 2014)

Inhalt, Kommentar

Bürgermeister und Stadtrat, Kirche und Rathaus, Markplatz und Stadtmauer: Institutionen und Orte, die bis heute unser Bild von einer Stadt prägen, haben ihren Ursprung im Mittelalter, einer Zeit, in der ein Großteil der deutschen Städte entstanden ist. Anhand von Beispielen geht der Grundkurs den sozialen und religiösen Strukturen in der mittelalterlichen Stadt nach und zeigt, welche unterschiedlichen Typen von Städten sich im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit entwickelten. Ausgewählte Quellen verdeutlichen dabei exemplarisch die Arbeitsweisen der Geschichtswissenschaft und führen in die Methodik des Faches ein. Verbunden ist der Grundkurs mit einer zweitägigen Exkursion nach Brandenburg/Havel und Potsdam.

Literaturangaben

- Hartmann, Martina: Mittelalterliche Geschichte studieren (UTB 2575), 3., überarb. Aufl., Konstanz 2011.
- Hirschmann, Frank G.: Die Stadt im Mittelalter (Enzyklopädie deutscher Geschichte 84), München 2009.
- Isenmann, Eberhard: Die deutsche Stadt im Mittelalter 1150-1550. Stadtgestalt, Recht, Verfassung, Stadtregiment, Kirche, Gesellschaft, Wirtschaft, Wien, Köln, Weimar 2012.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-SU4G Geschichtswissenschaft im Sachunterricht Grundkurs Historische Lebenswelten Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-SU8G Geschichtswissenschaft und Geschichtsdidaktik im Sachunterricht Grundkurs Historische Lebenswelten Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges