Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300153 Theorie und Empirie der Diskriminierung (S) (SoSe 2014)

Inhalt, Kommentar

In diesem Seminar lernen Sie, was unter Diskriminierung verstanden wird, wie sie sich erklären läßt und wie man empirisch prüfen kann, ob sie vorliegt. Die Veranstaltung ist interdisziplinär angelegt und umfaßt Ansätze aus der Soziologie, Ökonomie und Sozialpsychologie.

Vorläufiger Veranstaltungsplan:

1 11.04.2014
Einführung

2 25.04.2014
Konzepte der Diskriminierung

3 02.05.2014
Sozialpsychologische Erklärungen

4 09.05.2014
Messung der Diskriminierung: Experimentaldesign

5 16.05.2014
Ökonomische Erklärungen: "Geschmack"

6 23.05.2014
Ökonomische Erklärungen: Statistische Diskriminierung; Monopsonmodell

7 30.05.2014
Soziologische Erklärungen

8 06.06.2014
Messung der Diskriminierung: Residualverfahren

9 13.06.2014
Empirisches Beispiel: Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit
Zu Gast: Madlen Preuß, GMF-Projekt, Univ. Bielefeld, IKG

10 27.06.2014
Institutionelle Diskriminierung/Schule

11 04.07.2014
Maßnahmen gegen Diskriminierung
Zu Gast: Emir Ali Sag, Antidiskriminierungsstelle Stadt Bielefeld

12 11.07.2014
Empirisches Beispiel: Ethnische Diskriminierung im Arbeitsmarkt

13 18.07.2014
Empirisches Beispiel: Geschlechterdiskriminierung im Arbeitsmarkt

Eine Literaturliste finden Sie in der Dokumentenablage.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Sie sollten Interesse an sozialen Problemen besitzen und in der Lage sein, englischsprachige Literatur zu lesen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M11 Vernetzung: Sozialwissenschaftliche Nachbardisziplinen Seminar Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Frauenstudien (Einschreibung bis SoSe 2015) Schwerpunkt II    
Pädagogik / Erziehungswissenschaft / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2008) H.S.1    
Soziologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach VN    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges