Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

261049 Was sind gute (riskante) Argumente? - Ein Zugang zur Philosophischen Logik & Argumentationstheorie (S) (WiSe 2013/2014)

Inhalt, Kommentar

Das Wörtchen "also" hören und verwenden wir ständig. Wir behaupten damit, dass etwas aus etwas anderem folgt. Allerdings sollten wir mit dem Wort vorsichtig umgehen: Wir verwenden es oft falsch - dann nämlich, wenn die damit gemachte Behauptung, dass etwas aus etwas anderem folgt, nicht stimmt. Die Logik beschäftigt sich unter anderem mit der richtigen Verwendungsweise des Wortes "also". Wir wollen uns der Logik im Kurs über Argumente nähern, insbesondere über philosophische. In der Philosophie spielen Argumente eine zentrale Rolle. Daher ist es wichtig, die Argumente, die in philosophischen Texten, vorgebracht werden, identifizieren, analysieren und bewerten zu können. Um das dazu nötige Verständnis zu entwickeln, werden wir uns im Kurs mit folgenden Fragen beschäftigen: Was sind Argumente? Wie kann man sichere (deduktive) von riskanten (induktiven) Argumenten unterscheiden? Und schließlich: Was sind gute Argumente?

Der Kurs eignet sich vor allem für den Einstieg oder für einen Einblick in das Philosophiestudium.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Philosophie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach    
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges