Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

237163 Das soziokulturelle Paradigma in der Zweitsprachenerwerbsforschung (S) (WiSe 2013/2014)

Inhalt, Kommentar

Spätestens seit Mitte der neunziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts haben sich Forschungsansätze etabliert, die grundlegende Begriffe der Zweitsprachenerwerbsforschung (ZSEF) in Frage stellen oder zumindest neu bewerten. Während psycholinguistische Ansätze in der oder dem Lernenden einen „Informationsverarbeiter“ sehen, betrachten soziokulturelle Ansätze sie oder ihn als eine Person, die in sozialen und kulturellen Kontexten mit Zielsprachensprechern, Mitlernenden und Lehrenden interagiert. Durch diese neue Perspektive auf die Lernenden wird die Aufmerksamkeit der Forschung und der Didaktik auf bisher nicht oder zuwenig beachtete Aspekte des Zweitsprachenerwerbs und des Fremdsprachlernens gelenkt (z.B: Rolle der sozialen Identität und des sozialen Geschlechts, Mechanismen der Zugangskontrolle zu sprachlichen Ressourcen durch Zielsprachensprecher, widersprüchliche Motive von Lernenden in Bezug auf ihr Sprachenlernen).

Das Seminar führt zunächst in grundlegende Begriffe soziokultureller Ansätze ein. Anschließend werden Forschungsarbeiten behandelt, die auf unterschiedliche Fragestellungen und Gegenstände der ZSEF und des Fremdsprachenlernens fokussieren. Dabei soll auch der Frage nachgegangen werden, inwiefern Erkenntnisse der soziokulturellen Arbeiten die Theoriebildung in der Sprachlehr- und –lernforschung und die unterrichtliche Praxis in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache beeinflussen können.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Der überwiegende Teil der Seminararbeit wird auf der Basis englischsprachiger Texte erfolgen müssen. Bereitschaft zur Beschäftigung mit diesen Texten wird vorausgesetzt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-DAF-M-DAFGER-SLF Profilmodul: Sprachlehr- und -lernforschung Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Deutsch als Fremdsprache und Germanistik / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) MaDaFG-SLF   3/7  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges