Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220081 Soziale Praktiken in der Vormoderne (K) (WiSe 2005/2006)

Inhalt, Kommentar

In diesem Seminar sollen anhand der Lektüre ausgewählter Texte zentrale Probleme einer Sozial- und Kulturgeschichte erörtert werden, die sich als Geschichte sozialer Praktiken begreift. Der Ausgangspunkt der Praxistheorie ist, dass es die historischen Akteure sind, die Geschichte "machen", und zwar in einem Geflecht sozialer und kultureller Strukturen, die aber dem Handeln nicht einfach kausal vorgängig sind, sondern in der Aneignung und Interpretation der Akteure deren Interaktionen konstituieren und in diesem Prozess zugleich reproduziert oder verändert werden. Wichtige Probleme, die zu diskutieren sind, umfassen die Modellierung des historischen Akteurs, das Verhältnis von Struktur und Handeln, das Verhältnis von Struktur und Ereignis (oder Stabilität und Wandel), die Rolle von "System" und Institution bzw. Organisation, die Frage der "Gesamtgesellschaft", die Beziehung zwischen Sprache und "außersprachlichem" Handeln und die Stellung der Massenmedien in der modernen Gesellschaft.
Gelesen werden "klassische" Texte etwa von Max Weber, Pierre Bourdieu und Anthony Giddens, aber auch Beiträge zur neuesten Diskussion, etwa von Andreas Reckwitz oder Richard Biernacki.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Geschichte / Lehramt Sekundarstufe I B2; B3; C1 Wahlpflicht scheinfähig HS
Geschichte / Lehramt Sekundarstufe II B1; B3; C1 Wahlpflicht scheinfähig HS
Geschichtswissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Modul 4.2; Mastermodul 4.1 Wahlpflicht 7.5 benotet  
Geschichtswissenschaft (Hauptfach) / Magister Wahlpflicht scheinfähig HS
Geschichtswissenschaft (Nebenfach) / Magister Wahlpflicht scheinfähig HS
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges