Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

300322 Sozialstruktur und Persönlichkeit (S) (WiSe 2012/2013)

Inhalt, Kommentar

In diesem Seminar wird den Fragen nachgegangen, was man unter Persönlichkeit verstehen kann, wie sich diese entwickelt, welche Rolle dabei das Zusammenspiel von familialer Sozialisation und sozialer Herkunft spielt und welche Persönlichkeitseigenschaften als im Lebenslauf ungleichheitsrelevant identifiziert werden können. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die aufsehenerregende ethnografische Studie "Unequal Childhoods" der Soziologin Annette Lareau und auf die in der Persönlichkeitspsychologie etablierte Taxonomie der Persönlichkeitsmerkmale der BIG 5 gelegt.

Literaturangaben

Asendorpf (2007): Psychologie der Persönlichkeit.
Kohn (1981): Persönlichkeit, Beruf und soziale Schichtung.
Lareau (2011): Unequal Childhhoods. Class, Race and Familiy Life.2nd Ed.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M11 Vernetzung: Sozialwissenschaftliche Nachbardisziplinen Seminar Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Frauenstudien (Einschreibung bis SoSe 2015)    
Soziologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach VN Wahlpflicht 3 aktive Teilnahme (weitere 2 LP bei Einzelleistung)  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges