Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220007 Themen der Umweltgeschichte (GSH) (SoSe 2012)

Inhalt, Kommentar

Einführungen zur Umweltgeschichte stellen ihren Themenfeldern in der Regel die Einschätzung voran, dass die Umweltgeschichte eine junge und innovative Teildisziplin der Geschichtswissenschaft sei. – Allerdings wird ihre Geburtsstunde manchmal in die 1960er, oft auch in die 1970er Jahre verlegt. Der etwa „gleichaltrigen“ Sozialgeschichte würde man das Attribut „Jugendlichkeit“ wohl kaum anheften wollen. Entlang ihrer frühen institutionellen Verankerung hat sie sich rasch weiterentwickelt. Der Umweltgeschichte fehlt diese institutionelle Verankerung bis heute. Nicht wenige Wissenschaftler sehen die Grundbedingungen für eine „stabile Forschungstradition“ sogar erst in den 1990er Jahren als gegeben an.
In der Veranstaltung geht es darum, diese Forschungstradition und die Themenvielfalt der Umweltgeschichte seit der „Geburt“ der Disziplin zu beleuchten. Dabei steht auch ihre durchaus schwierige Vorgeschichte, wenn man beispielsweise an das Verhältnis zu den Naturwissenschaften denkt, im Brennpunkt. Außerdem soll der Blick auch in die ältere Vergangenheit gerichtet und untersucht werden, wie es etwa um die Wahrnehmung des Ressourcenschutzes (Wasser, Boden, Luft) in einer älteren Vergangenheit - etwa zur Zeit der Industrialisierung - bestellt war, als die Problemlagen noch nicht unter dem Thema „Umwelt“ diskutiert wurden, aber durchaus präsent waren.

Literaturangaben

Ein Semesterapparat wird aufgebaut.
Zur Einführung:
Frank Uekötter, Umweltgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert, München 2007.
Verena Winiwarter, Martin Knoll, Umweltgeschichte, Köln 2007.
Jürgen Büschenfeld, Anmerkungen zur Natur- und Umweltgeschichte, in: Ders. (Hg.), Natur- und Umweltgeschichte in Westfalen (= Westfälische Forschungen, 57/2007), Münster 2007, S. 1-13,

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-2.1 Theoriemodul Grundseminar Historiographie Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Geschichtswissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach Modul 2.2 Pflicht 4 scheinfähig  
Politikwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2009) 3.1a; 3.1b    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges