Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

209516 Supplementary Module A: Probing Behaviour (S+Pr) (WiSe 2011/2012)

Inhalt, Kommentar

Die Studierenden werden in fünf forschungsspezifischen Modulen mit einer Vielfalt an Versuchsansätzen, Methoden und Fragestellungen konfrontiert, deren Bandbreite von der Modellierung evolutiver Prozesse über Bewegungssteuerung bis zur sensorischen Verarbeitung auf neuronalem Niveau reicht. Um den Einstieg in diese Vielfalt zu erleichtern, lernen die Studierenden in diesem ersten Modul in anwendungsbezogenen Übungen die notwendigen Softwarekenntnisse (Matlab), um computergestützt verschiedenartigste Daten zu erheben, zu analysieren und statistisch abzusichern (z.B. neuronale Aktivität, akustische Signalanalyse, Analyse von Reflexregelkreisen). Daneben werden grundlegende Kenntnisse in der Verschriftlichung wissenschaftlicher Inhalte und in der englischsprachigen Präsentation gewonnener Ergebnisse vermittelt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Systems Biology of Brain and Behaviour / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Modul 6 Wahlpflicht 1. 10 unbenotet  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges