Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

401382 Strategien und Methoden der Demografie und Epidemiologie (S) (WiSe 2011/2012)

Inhalt, Kommentar

Der Kurs dient dazu, das im zweiten Semester erworbene Grundlagenwissen in der Epidemiologie und Demografie zu vertiefen und ihre Anwendung in wichtigen gesundheitswissenschaftlichen Bereichen kennen zu lernen. Die Studierenden lernen einige große Forschungsfelder der modernen Epidemiologie kennen und erhalten Einblick in die relevanten Studien. Sie sollen zu wichtigen gesundheitsrelevanten Fragen Stellungen beziehen und sich kritisch über den derzeitigen Wissensstand äußern können.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Erfolgreicher Abschluss des 1. und 2. BSc-Semesters.

Literaturangaben

Razum, O., Breckenkamp, J., Brzoska, P. (2009): Epidemiologie für Dummies. Weinheim: Wiley-VCH
Bonita, R., Beaglehole, R., Kjellström, T. (2008): Einführung in die Epidemiologie. 2. Auflage. Bern: Huber
Gordis, L. (2008): Epidemiology. 4th edition. Philadelphia: Saunders
Rowland, D. T. (2003): Demographic Methods and Concepts. Oxford: Oxford University Press
Mueller, U., Nauck, B., Diekmann, A. (2000): Handbuch der Demographie, 2 Bde. Berlin etc.: Springer Verlag
Zöfel, P. (2002): SPSS-Syntax. München: Pearson

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Gesundheitswissenschaften / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) BScMod08 Pflicht 3.  
Konkretisierung der Anforderungen

Regelmäßige Beteiligung an den Lehrveranstaltungen und Übungen. Der Leistungsnachweis erfolgt in Form einer Klausur.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges