Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

300142 Medienrezeptionsforschung (S) (WiSe 2006/2007)

Inhalt, Kommentar

Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen Fragen des Verhältnisses von Medienangeboten und Medienrezeption: Was machen die Medien mit den Menschen, inwieweit werden wir von Medien beeinflußt oder sogar gesteuert und manipuliert? Was machen die Menschen mit den Medien, inwieweit sind Freiräume des aktiven, deutenden Umgangs mit Medien gegeben? Diese Fragen umreißen ein zentrales Bezugsproblem sozialwissenschaftlicher Medienforschungen, an dem eine Systematik der Geschichte und des Standes der Medienforschungen ausgerichtet werden kann. Resultat dieses systematischen Überblicks ist ein soziologischer Bezugsrahmen für Medienrezeptionsforschungen, der drei Bereiche der Medienkommunikation miteinander verbindet: die Bedeutungen der Medienangebote, Prozesse der kommunikativen Aneignung von Medienangeboten sowie Strukturen subjektiver Medienrezeptionen.

Literaturangaben

Charlton, Michael; Neumann-Braun, Klaus (1992): Medienkindheit - Medienjugend. Eine Einführung in die aktuelle kommunikationswissenschaftliche Forschung. München: Quintessenz.
Holly, Werner; Püschel, Ulrich; Bergmann, Jörg R. (Hg.) (2001): Der sprechende Zuschauer. Opladen: Westdeutscher Verlag.
Sutter, Tilmann (²2006): Anschlußkommunikation und die kommunikative Verarbeitung von Medienangeboten. Ein Aufriß im Rahmen einer konstruktivistischen Theorie der Mediensozialisation. In: Norbert Groeben & Bettina Hurrelmann (Hg.): Lesekompetenz. Bedingungen, Dimensionen, Funktionen (1. Auflage 2002). Weinheim: Juventa, S. 80-105.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Medienwissenschaft, interdisziplinäre / Master (Einschreibung bis SoSe 2014) Modul 2 Wahlpflicht 3  
Pädagogik / Erziehungswissenschaft / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2008) H.S.2 Wahlpflicht HS
Politische Kommunikation / Master (Einschreibung bis SoSe 2013) 2.1    
Sozialwissenschaften / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2008) NF: Profil M, T & K: Modul 17 Wahlpflicht 2 (bei Einzelleistung 2 LP zusätzlich)  
Sozialwissenschaften / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2008) KF: Modul 12 Wahlpflicht 2 (bei Einzelleistung 2 LP zusätzlich)  
Soziologie Nebenfach Wahlpflicht HS
Soziologie / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2005) 2.2.5 Wahlpflicht HS
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges