Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

291126 Antisemitismus - Ethnopluralismus - Islamophobie: Rassismusbekämfpung als Menschenrechtsthema (BS) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

Kein Kommentar vorhanden

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Das Seminar richtet sich in erster Linie an Studierende der Rechtswissenschaft, die den großen Grundlagenschein oder eine Schlüsselqualifikation erwerben wollen. Daneben steht das Seminar aber auch Studierenden anderer Fachrichtung offen, sofern sie am "Europa Inetnsiv"-Programm teilnehmen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
einmalig Fr 9-16 V2-105/115 29.01.2021
einmalig Sa 9-16 X-E1-203 30.01.2021
einmalig So 9-16 unveröffentlicht 31.01.2021

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
29-EuIn_a Europa Intensiv Vertiefungsveranstaltung unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Workshops Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Rechtswissenschaft mit Abschluss 1. Prüfung (STUDPRO 2020) / Staatsprüfung o. L. (Einschreibung ab SoSe 2020) SPB 6 - Bereich 3; Schlüsselqualifikation; SPB 3 - Weitere Wahl 5. 6. 7. 8.  
Konkretisierung der Anforderungen

Wenn Sie am Seminar teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 6.11.2020 per E-Mail unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Matrikelnummer, Ihres Studienfaches und des angestrebten Leistungsnachweises an folgende Adresse an: johannes.eichenhofer@uni-bielefeld.de. Bitte beachten Sie, dass maximal 20 Personen an der Veranstaltung teilnehmen dürfen.
Für den Erwerb eines großen Grundlagenscheins ist das Verfassen einer Hausarbeit erforderlich. Die Schlüsselqualifikation wird durch ein mündliches Referat erworben.
Studierende des Europa-Intensiv-Programms können ebenfalls eine Hausarbeit verfassen oder ein mündliches Referat halten. Über den Erwerb entsprechender Leistungspunkte setzen Sie sich bitte mit Ihrem jeweiligen Prüfungsamt in Verbindung.
Mehr Informationen erhalten Sie auf der Vorbesprechung am 9.11.2020, von 19:00 (s.t.) - 20:00 Uhr, deren Besuch für die Teilnahmeberechtigung am Seminar unumgänglich ist. Wir werden Ihnen den entsprechenden Link spätestens einen Tag vor der Vorbesprechung per E-Mail zusenden.

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges