Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

285416 Nanoskopie (V) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

“Nanoscopy” oder auch super-auflösende Mikroskopie, bezeichnet optische Verfahren, die
Strukturen jenseits der optischen Beugungsgrenze auflösen können. Verschiedene Methoden nutzen z.B. das stochastische oder deterministische Schaltverhalten von Farbstoffen, die Modulation und Interferenz von Laserlicht, oder eine Kombination aus beidem, um die Auflösung zu erhöhen.
Diese superauflösenden Verfahren nutzen eine Kombination aus präziser Optik und
Opto-Mechanik, hochempfindlichen Bildsensoren, Laserlichtquellen und algorithmischer
Bildverarbeitung. Ihre Entwicklung ist interdisziplinäre Arbeit in Gebieten der Physik, Optik,
Computerwissenschaft und Chemie. Die Verfahren finden in aktueller biologischer und
biomedizinischer Forschung Anwendung.
In dieser Vorlesung lernen sie die theoretischen Grundlagen verschiedener fortschrittlicher
Mikroskopietechniken, und bekommen in praktischen Übungen einen Einblick in die
Funktionsweise der in Bielefeld zu Forschungszwecken genutzten und im Aufbau befindlichen Mikroskope.
Voraussichtlich kommt es auch im WiSe 2020/21 durch die SARS-CoV-2 Pandemie zu
Einschränkungen in der Präsenzlehre. In diesem Fall werden wir den Vorlesungsanteil als
Videoserie und Diskussion online anbieten, und die praktischen Übungen soweit möglich als Blockveranstaltung nach der Vorlesungszeit durchführen.
Auf Wunsch kann diese Veranstaltung auf Englisch angeboten werden.

Literaturangaben

Schermelleh, L., Heintzmann, R., and Leonhardt, H. (2010). A guide to super-resolution fluorescence microscopy. J Cell Biol 190, 165-175.
https://www.olympus-lifescience.com/en/microscope-resource/
http://zeiss-campus.magnet.fsu.edu
https://www.microscopyu.com
https://www.leica-microsystems.com/science-lab/topics/basics-in-microscopy/

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 12-14 D3-203 26.10.2020-12.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
28-M-VBN Vertiefung Vertiefung (B.1) benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Vertiefung (B.2) benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Vertiefung (B.3) benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Vertiefung (B.4) benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
28-M-VP Vertiefung Vertiefung (B.1) benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Vertiefung (B.2) benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Vertiefung (B.3) benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Vertiefung (B.4) benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Vertiefung (B.5) benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges