Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250276 Klassische und moderne Ansätze der modernen Bildungs- und Erziehungsforschung (S) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

Die LV gibt einen Überblick zu den unterschiedlichen Basistheorien, Befunden und Diskussionslinien in der Bildungs- und Erziehungsforschung. Die Arbeit erfolgt textbasiert und auf Grundlage des Handbuches Bildungs- und Erzieungssoziologie, das für Studierende der UniBi frei verfügbar zugänglich ist: https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2F978-3-531-18944-4.pdf. Die Arbeitsform hängt von der Gruppengröße und dem Durchführungsmodus (digital/analog) ab, wird aber wahrscheinlich die intensive Textarbeit, schriftliche Textkommentierung und den partiellen Austausch im digitalen oder analogen Format eines Kolloquiums einschließen.

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Studierende benötigen keine Vorkenntnisse, sollten aber eine hohe Lesebereitschaft und das Interesse an einem weiten Theorieüberblick mitbringen.

Literaturangaben

https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2F978-3-531-18944-4.pdf.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 16-18 ONLINE   03.11.2020-09.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BE-IndiErg2_a IndiErg: Differenz und Heterogenität E1: Heterogene Lebenslagen Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E3: Heterogene Lebenslagen oder Personen- und gruppenbezogene Differenzkonstruktionen Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-BE11 Abschlussmodul E1: Seminar Studienleistung
Studieninformation
25-BE6 Heterogene Lebenslagen E1: Theorie und Empirie heterogener Lebenslagen Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi12 Differenz und Heterogenität (Grundschule) E1: Heterogene und differenzbedingte Lebenswelten Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi6 Differenz und Heterogenität E1: Heterogene und differenzbedingte Lebenswelten Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi6_a Differenz und Heterogenität E1: Heterogene und differenzbedingte Lebenswelten Studienleistung
Studieninformation
25-FS-BE6 Heterogene Lebenslagen E1: Theorie und Empirie heterogener Lebenslagen Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-UFP-P4 Individuelle Profilbildung: Differenz, Heterogenität und Inklusion E1: Heterogene Lebenslagen Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges