Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

260011 Inklusion, Exklusion, Diversität 1 (S) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

Der Gleichheitsgrundsatz ist ein zentrales Credo der modernen Ethik. Dessen ungeachtet leben wir in einer Welt von Ungleichbehandlung, Ausgrenzung und Diskriminierung. Gegenstand dieses Seminars und des Nachfolgeseminars "Inklusion, Exklusion, Diversität 2" im Sommersemester 2021 sind die vielfältigen Formen der Ungleichbehandlung aus ethischer Sicht: Wann und warum ist Ungleichbehandlung ethisch falsch und wie sollte man darauf reagieren? Dabei haben die Seminare unterschiedliche Schwerpunkte, an denen diese generellen Fragen bearbeitet werden. Im Wintersemester liegt dieser Schwerpunkt beim Rassismus, im Sommersemester beim Umgang mit behinderten Menschen. Eine Teilnahme an nur einem der beiden Seminare ist möglich, ich empfehle aber, sich auf das ganze Projekt einzulassen.

Das Seminar findet ohne Präsenzveranstaltungen statt. Es ist auch für Studierende geeignet, die auf eine asynchrone Beteiligung angewiesen sind.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Die Veranstaltung richtet sich primär an Bachelor-Studierende, die sich nicht mehr ganz am Anfang ihres Studiums befinden.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 12-14 ONLINE   03.11.2020-09.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
26-GL_ETH Grundlagen Ethik Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-HM_PP1_NE Hauptmodul PP1: Normative Ethik Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-HM_PP3_AE Hauptmodul PP3: Angewandte Ethik Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-HM_PP5_RS Hauptmodul PP5: Rechts- und Sozialphilosophie Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-PFS Philosophie für die Schule Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-VRPS Vorbereitung und Reflexion des Praxissemesters (HRGe/GymGe) Fachwissenschaftliche Erweiterung Studienleistung
Studieninformation
26-VT_ETH Vertiefung Ethik Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-MGS-4 Hauptmodul 3: Arbeit und gesellschaftliche Transformationen Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

Für die Teilnahme ist es nötig, sich noch einmal gesondert im Lernraum-Plus anzumelden. Wie das genau vor sich geht, werden Sie rechtzeitig erfahren. Wer eine Studienleistung erbringen möchte, muss sich an einer Online-Arbeitsgruppe aktiv beteiligen. Eine bloße Teilnahme ist aber auch ohne Arbeitsgruppe möglich.

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges