Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250073 Modulbezogene Vertiefung „Diagnostik und Förderung“ (I) (VK) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

Die Modulbezogene Vertiefung dient der Vorbereitung auf die Modulprüfung. Die Begleitveranstaltung unterstützt die selbstständige Bearbeitung eines Vertiefungsthemas. Dazu gibt es Hinweise zur Auswahl einer Fragestellung, zur Zugangsweise und zum wissenschaftlichen Arbeiten. Das Prüfungsformat wird vorgestellt und Bewertungskriterien transparent gemacht.

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Vorheriger oder begleitender Besuch der Seminare in den Elementen E1: "Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik" und E2: "Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern" des Moduls 25-BiWi4(a) "Diagnostik und Förderung".

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort / Format Zeitraum  
einmalig Mi 10-12 ONLINE   11.11.2020
einmalig Mi 10-12 ONLINE   09.12.2020
einmalig Mi 10-12 ONLINE   03.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BiWi4_a Diagnostik und Förderung E3: Modulbezogene Vertiefung unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Als Format für die Modulprüfung wird in dieser Vertiefung im WS2020/2021 das Portfolio angeboten.

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges