Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250072 Diagnostik und individuelle Förderung im Schriftspracherwerb (S) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

In dem Seminar werden verschiedene Entwicklungsschritte des Schriftspracherwerbs beleutet. Dabei geht es eher um Kompetenzen, die Schülerinnen und Schüler in der Grundschule erschwerben sollten. Für Schülerinnen und Schüler in erschwerten Lernsituationen und mit intellektueller Beeinträchtigung bleiben diese Ziele jedoch häufig auch in der Sekundarstufe relevant. Neben den fachlichen Inhalten des Schriftspracherwerbs werden auch weitere Lernvoraussetzungen in den Blick genommen, die in diesem Lernbereich eine Rolle spielen. Die Veranstaltung wird diagnostische Methoden und daran anschließend Fördermöglichkeiten behandeln. Der Bereich gilt als höchst bedeutsam für den Erfolg der gesamte Schullaufbahn.
Das Seminar wird in erster Linien asyncron über den Lernraum organisiert plus einzelne Zoom-Veranstaltungen.

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Literaturangaben

Als Grundlagenwerk für diese Veranstaltung gilt folgende Monografie (171 Seiten, 28 Euro), die zur Anschaffung empfohlen wird:
Scheerer-Neumann, G. (2015). Lese-Rechtschreibschwäche und Legasthenie – Grundlagen, Diagnostik und Förderung. Stuttgart: Kohlhammer.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort / Format Zeitraum  
wöchentlich Mi 8:30-10 ONLINE   04.11.2020-10.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BiWi-BPSt-ISP Berufsfeldbezogene Praxisstudie Diagnostik und Förderung E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi11-G Diagnostik und Förderung E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi4_a Diagnostik und Förderung E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Die Studienleistung besteht aus begleitender Lektüre anhand von Leitfragen sowie vertiefender Übungen, die in der Seminarveranstaltung bearbeitet werden.

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges