Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

310208 Einführung in die Mikroökonometrie (V) (WiSe 2020/2021)

Kurzkommentar

Die Veranstaltung findet ggfs. als distance learning statt.

Inhalt, Kommentar

Die Vorlesung findet als Online-Veranstaltung statt. In jeder Semesterwoche wird die jeweils aktuelle Vorlesung in Form von Videos und Folien-pdf sowie R-Skript (falls vorhanden) zur Verfügung gestellt.

Die "Einführung in die Mikroökonometrie" knüpft an die Veranstaltung "Einführung in die Ökonometrie" an und behandelt weitergehende Regressionsmodelle und deren Schätzer.

Im Zentrum steht dabei der partielle Effekt einer Variable auf eine Zielvariable, also zum Beispiel die Veränderung der Mortalitätsrate von Covid-19 auf eine Veränderung der Virusmenge, der jemand ausgesetzt ist, wenn andere Variablen von Interesse wie das Alter, Vorerkrankungen, etc. gleich bleiben (oder lateinisch: ceteris paribus). In den Wirtschaftswissenschaften ist ein klassisches Beispiel der return on education, also die Bezifferung des partiellen Effekts einer längeren Ausbildung auf das Gehalt, das durchschnittlich bezogen wird.

Im Rahmen der Veranstaltung werden wir anhand dieses Beispiels und weiterer Beispiele auf Probleme und Chancen der Bezifferung solcher und ähnlicher partieller Effekte zu sprechen kommen, die sich aufgrund von Annahmeverletzungen bzw. der Art der Datenerhebung und der Eigenschaften der Zielvariablen ergeben.

Im Zentrum des Interesses stehen dabei neben den schon erwähnten partiellen Effekten die Eigenschaften von Parameterschätzern, statistische Hypothesentests und Interpretationen der Modelloutputs.

Für Anwendungen wird die statistische Programmiersprache R verwendet.

Als Quelle dient vor allem Part 3 Advanced Topics im Wooldridge.

Literaturangaben

Wooldridge, Jeffrey M. (2013): Introductory Econometrics - A Modern Approach. 5th Edition, South-Western.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 12-14 ONLINE   02.11.2020-12.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M11 Vernetzung: Sozialwissenschaftliche Nachbardisziplinen 1. Vorlesung Studieninformation
2. Vorlesung Studieninformation
31-M23 Profilmodul Statistische Methoden Einführung in die Mikroökonometrie Studieninformation
31-SW-StaM Statistische Methoden Einführung in die Mikroökonometrie Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

Grundlagenkenntnisse, d.h. vor allem "Einführung in die Ökonometrie" und "Statistik I+II" (oder "Grundlagen der Statistik")

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges