Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

300654 Armut und Klimawandel: Zusammenhänge, Auswirkungen und Bekämpfungsstrategien (S) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

Armut gilt immer noch als entwicklungspolitisches Schlüsselproblem, das es zu bekämpfen gilt. Dabei meint Armut nicht (nur) unzureichendes monetäres Einkommen, sondern beinhaltet verschiedene Dimension, wie z.B. in mangelnder politischer Teilhabe oder unzureichendem Zugang zu Bildung. Sie ist ein soziales Konstrukt, eine vom gesellschaftlichen und politischen Kontext abhängige Lebenssituation.
Im Seminar werden ausgehend von der Diskussion verschiedener Konzepte zur Definition, Erklärung und Messung von Armut und weitergehender Ansätze wie dem der Vulnerabilität und Marginalität, Ursachen und Ausprägungen von Armut in verschiedenen Ländern des globalen Südens betrachtet. Im Fokus stehen dabei Ursachen und Dimensionen von Armut im Zusammenhang mit Klimawandel. Arme tragen zwar weltweit betrachtet mit ihrer Lebensweise kaum zum Klimawandel bei, sind aber gleichzeitig deutlich stärker von den Folgen des Klimawandels betroffen und können in der Regel deutlich schlechter Adaptionsstrategien entwickeln bzw. umsetzen. Im Seminar werden anhand von Fallstudien aus Afrika, Asien und Lateinamerika die Interdependenzen zwischen Armut und Klimawandel sowie Instrumente und Strategien der Anpassung und Resilienzbildung diskutiert.

Literaturangaben

WBGU (2016): Der Umzug der Menschheit: die transformative Kraft der Städte. Berlin.
Dossier des Projekts „Klimawandel und Gerechtigkeit. Klimapolitik als Bausteineiner gerechten Globalisierung und nachhaltigen Armutsbekämpfung” https://www.pik-potsdam.de/services/infothek/buecher_broschueren/buecher_broschueren/.images/klimawandel-und-armut.pdf

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 12:00-13:30 ONLINE   26.10.2020-12.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M-Soz-M7a Sozialstruktur und soziale Ungleichheit a Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M7b Sozialstruktur und soziale Ungleichheit b Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M7c Sozialstruktur und soziale Ungleichheit c Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M8a Soziologie der globalen Welt a Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M8b Soziologie der globalen Welt b Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M8c Soziologie der globalen Welt c Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges