Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

271020 Pädagogisch-psychologische Trainingsverfahren (BS) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

Diese Veranstaltung findet online statt.

Das Seminar soll einen Überblick über bewährte sowie aktuelle Fördermöglichkeiten zum Thema Stress, Anspannung und Angst in schulischen Leistungssituationen verschaffen.

In den einzelnen Sitzungen werden Sie sich mit den etablierten Förderprogrammen auseinandersetzen und einzelne jeweils ausgewählte Trainingselemente im Hinblick auf Nutzen und Einsatzmöglichkeiten im Kontext Schule beurteilen und schriftlich für schulisches Personal aufbereiten.

Als Ergebnis der Veranstaltung soll eine Übungssammlung zum Thema stehen.
Diese richtet sich an Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I und Sekundarstufe II:

- die sich in Leistungssituationen oder Situationen in den denen sie bewertet werden unangenehm ängstlich fühlen.

- die sich durch Ängste in Leistungs- und Bewertungssituationen blockiert fühlen und ihr Wissen nicht optimal wiedergeben können (z.B. in mündlichen oder schriftlichen Prüfungen „blackouts“ haben oder sich am Unterreicht selten beteiligen aus Angst vor der Bewertung).

- die sich schlecht zum Lernen motivieren können

- denen es an Lern- und Arbeitstechniken mangelt, um sich gut auf den Unterricht, Prüfungs- und Bewertungssituationen vorzubereiten.

Ziel dieser Übungssammlung ist es Schülerinnen und Schülern Wege aufzuzeigen, wie sie erhöhten Gefühlen von Stress, Anspannung und Angst in schulischen Leistungs- und Bewertungssituationen begegnen können. Gleichzeitig soll diese Sammlung auch als Anregung für Lehrkräfte dienen, wie sie Schülerinnen und Schülern, die die oben genannten Schwierigkeiten zeigen, unterstützen können.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar ist die persönliche Anwesenheit in der ersten Sitzung, da hier die restlichen Plätze und Gruppeneinteilungen/ Themenvergabe endgültig vorgenommen werden. Nach der ersten Sitzung eingehende Anfragen zur Seminarteilnahme können nicht mehr berücksichtigt werden. Es wird keine weitere Einführungsveranstaltung zum Blockseminar geben.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
einmalig Fr 08:30-10 ONLINE   30.10.2020 Vorbesprechung
einmalig Fr 09-17 ONLINE   20.11.2020
einmalig Sa 09-17 ONLINE   21.11.2020
einmalig Sa 09-17 ONLINE   12.12.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
27-M-H Grundlagen und Anwendung: Pädagogische Psychologie H.3 Vertiefungsseminar zu ausgewählten Themen der Pädagogischen Psychologie Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Für die erfolgreiche Teilnahme am Seminar ist die Anwesenheit an allen Blocktagen unbedingt erforderlich! Weitere Anforderungen für eine Studienleistung werden am ersten Seminartag bekannt gegeben.

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges