Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

270043 Motivation und Unterricht (S) (WiSe 2020/2021)

Kurzkommentar

Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement

Inhalt, Kommentar

Im Rahmen des Seminars werden motivationspsychologische Prinzipien behandelt, die im Kontext des Unterrichts ablaufen (z.B. intrinsische/extrinsische Motivation, Leistungsmotivation, Lerngewohnheiten). Es werden vor allem Theorien vertieft, die im Rahmen der Vorlesung "Psychologie für die Schule" vorgestellt werden. Zudem wird erarbeitet, wie Lehrkräfte einen motivationsförderlichen Unterricht gestalten können.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Um einen Seminarplatz zu erhalten, nutzen Sie bitte das ekVV-Teilnehmermanagement.

Achtung: Wichtiger aktueller Hinweis
Die Veranstaltung wird in digitaler Form stattfinden.
Hierfür wird hauptsächlich der LernraumPlus genutzt. Der Lehrende wird aufgezeichnete Videos für Sie bereitstellen und bei Bedarf wird eine sprechstundenartige Zoom-Konferenz angeboten.
Aufzeichnungen sind demnach geplant, sodass Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt die Videodateien ansehen können. Es wird zudem Aufgabenstellungen seitens des Lehrenden geben, welche wöchentlich bearbeitet werden sollen. Genauere Informationen erhalten Sie zu Semesterbeginn.

Literaturangaben

Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 10-12   26.10.2020-12.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
27-BiWi3 Lernen und Entwicklung Basisseminar Psychologie des Lehrens und Lernens Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Es wird von allen Teilnehmenden erwartet, dass der komplette Onlinekurs durchgearbeitet wird. Dazu gehört das Anschauen der Input-Videos, das Durcharbeiten der Pflichtlektüre sowie das individuelle Bearbeiten von unterschiedlichen Festigungsaufgaben (Quiz, Bearbeitung von Übungsaufgaben etc.) mit wöchentlichen Deadlines (max. 2 Fehlaufgaben!).

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges