Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250453 Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik (BS) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Das Seminar dient der Auseinandersetzung mit Theorien, Modellen und Paradigmen der inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik. Dafür wird der Behinderungsbegriff aus verschiedenen Perspektiven der Bezugsdisziplinen beleuchtet. Zudem werden grundlegende Fragen sowie Entwicklungen und Konzepte der inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik diskutiert und vor dem Hintergrund inklusiver Schulentwicklung / Gemeinsames Lernen reflektiert. Der Fokus dieses Seminars liegt auf den Förderschwerpunkten Lernen und ESE, sowie der sonderpädagogischen Professionalisierung für diese Förderschwerpunkte.
Weitere Informationen werden bei der verbindlichen Vorbesprechung im Januar mitgeteilt. Für die vertiefende Auseinandersitzung mit einzelnen Bereichen des Seminarthemas sind Seminargestaltungen in Kleingruppen vorgesehen. Auch dies wird bei der Vorbesprechung weiter spezifiziert.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort / Format Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BE-IndiErg13 Inklusion E2: Theorie und Geschichte der inklusiven Pädagogik, der Heil- und Sonderpädagogik Studienleistung
Studieninformation
25-BE11 Abschlussmodul E1: Seminar Studienleistung
Studieninformation
25-BE6 Heterogene Lebenslagen E2: Konzepte institutionellen und organisatorischen Handelns Studienleistung
Studieninformation
25-FS-BE6 Heterogene Lebenslagen E2: Konzepte institutionellen und organisatorischen Handelns Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ISP1 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik E1: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunkts Lernen Studienleistung
Studieninformation
25-ISP1_2 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik sowie der Heterogenität und individuellen Förderung E1: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunkts Lernen Studienleistung
Studieninformation
25-UFP2_a Institutionen des Bildungs- und Erziehungswesens E3: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Klinische Linguistik / Bachelor (Einschreibung ab WiSe 09/10) PÄD    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges