Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230337 Der Nobelpreis für Literatur und die Globalisierung der Gegenwartsliteratur (S) (SoSe 2020)

Inhalt, Kommentar

Lässt sich in der Gegenwart eine Globalisierung der Literatur und eine Internationalisierung des Literaturbetriebs beobachten? Das Seminar wird kulturellen Globalisierungsphänomenen nachgehen, die unseren aktuellen Umgang mit Literatur stark prägen, allen voran das internationale Preiswesen. Dabei wird das Hauptinteresse dem Nobelpreis für Literatur und seinem Einfluss auf Vorstellungen von „Weltliteratur” gelten.

Literaturangaben

Tim Parks: Worüber wir sprechen, wenn wir über Bücher sprechen. München 2016.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 12-14 X-E0-205 06.04.2020-17.07.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-GER-PLit2 Gegenwartsliteratur und Medien Veranstaltung 1 (mit Modulprüfung) Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Veranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges