Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

301190 Forschungswerkstatt: Recht und Gesellschaft (Research Class) (S) (SoSe 2020)

Inhalt, Kommentar

Diese Forschungswerkstatt/ Research Class richtet sich an Promovierende, steht aber aus MA-Abschlusskandidat_innen offen.
Sofern Sie eine Arbeit im Arbeitsbereich Recht und Gesellschaft planen oder bereits damit befasst sind, sei Ihnen die Teilnahme empfohlen. Anderen steht das Kolloquium gleichwohl offen. Wir können uns in den ersten Sitzungen einen Eindruck davon verschaffen, ob eine Teilnahme (beiderseitig) sinnvoll scheint.
Über den genauen Ablauf, der u.a. von Zahl der Teilnehmer_innen abhängt, verständigen wir uns in der ersten Sitzung. Idealerweise geht es in jeder Sitzung um je ein Projekt. Dabei ist von ersten Ideen bis zu letzten Kapiteln alles denkbar. Vor den Sitzungen wird das jeweilige Material allen Teilnehmenden zur Verfügung gestellt, um die Ideen, Projekte, Texte etc. im Kolloquium gemeinsam weiterzuentwickeln.
Die jeweilige (Text-)Grundlage ist bis Freitagabend (18 Uhr) vor den Sitzungen am Montag im eKVV-Lernraum zugänglich zu machen. An der Diskussion des Materials beteiligen sich alle.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Es ist keine Voraussetzung, die fragliche Arbeit innerhalb des Arbeitsbereichs 11 Recht und Gesellschaft zu schreiben, eine Teilnahme empfiehlt sich allerdings, wenn Sie dies beabsichtigen. Voraussetzung für das Funktionieren der Gesamtveranstaltung ist, dass alle von allen alles lesen und kommentieren (lassen).

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 16-18 X-D2-236 06.04.2020-17.07.2020

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Bielefeld Graduate School In History And Sociology / Promotion Research Classes   1  
Soziologie / Promotion    
Konkretisierung der Anforderungen

Vor den Sitzungen wird das jeweilige Material allen Teilnehmenden zur Verfügung gestellt, um die Ideen, Projekte, Texte etc. im Kolloquium gemeinsam weiterzuentwickeln.
Die jeweilige (Text-)Grundlage ist bis Freitagabend (18 Uhr) vor den Sitzungen am Montag im eKVV-Lernraum zugänglich zu machen. An der Diskussion des Materials beteiligen sich alle.

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges