Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

241494 Grundbegriffe der Mathematikdidaktik am Beispiel der Trigonometrie (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

„sin(1°)=0.017452406437…“ Diesen Wert liefert Wolfram Alpha, wenn man das Programm danach fragt. Doch woher kommt diese Lösung? Und was bedeutet dieser Wert? Weiß der Rechner mehr als wir?
Taschenrechner und Computer funktionieren für viele Schülerinnen und Schüler (…und manche Lehrer) wie eine Blackbox. Das erkennt man besonders bei der Sinusfunktion, denn im Gegensatz zu Polynomen, gibt es keine endlichen Rechenvorschriften, mit deren Hilfe man die Werte der Sinusfunktion genau bestimmen kann.
Dem genetischen Prinzip folgend, wird am Anfang dieses Seminars der historische Weg nachgezeichnet, der zu beliebig genauen Berechnungen der Sinusfunktion geführt hat. Probleme der Astronomie, der Landvermessung und der Modellierung periodischer Prozesse werden dabei eine wichtige Rolle spielen. Später werden Entwürfe für einen kompetenzorientierten Unterricht zum Themenbereich trigonometrische Funktionen analysiert, besprochen und durchgeführt.
Die Eckpfeiler des Seminars bilden Grundbegriffe der Mathematikdidaktik, welche inhaltlich am Beispiel der Trigonometrie erläutert werden. Zentrale Themen des Seminars sind: Grundvorstellungen, Modellierungskreislauf, Enaktivismus, Transferprozesse, Scaffolding… Diese Begriffe bilden die Grundlage für eine Diskussion über Ergebnisse aktueller didaktischer Forschung.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 12-14 X-E0-209 07.10.2019-31.01.2020
nicht am: 24.12.19 / 31.12.19

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
24-DGG2-VRPS Vorbereitung und Reflexion des Praxissemesters (GymGe) Didaktisches Seminar zur Vertiefung 1 (2 SWS) Studienleistung
Studieninformation
Didaktisches Seminar zur Vertiefung 2 (2 SWS) Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges