Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230541 Unterricht gestalten und Lernprozess nachhaltig anlegen: Individualisierung und Differenzierung im Literaturunterricht der Sek. I (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Es wird in erster Linie darum gehen, wie mithilfe der sprachlichen Formulierungen in den Aufgaben, in den Starthilfen und in den Lernmaterialien die Anforderungen der Individualisierung und Differenzierung erfüllt werden können. Im Hinblick auf das selbstständige Unterrichten im Praxissemester sollen die Studierenden Lernarrangements kennenlernen, die dies in besonderer Weise berücksichtigen und die Umsetzung auch zu leisten vermögen. Die verschiedenen vorgestellten Lernarrangements für die Klassen 5-10 werden kritisch auf ihre unterrichtstaugliche Einsetzbarkeit untersucht. Dazu gehört auch der Aspekt der digitalen Aufbereitung der Arbeitsmaterialien für die verschiedenen Unterrichtsvorhaben.
Die Studierenden erhalten Einblicke in die Struktur und den Aufbau von Unterrichtsstunden durch Phasierungskonzepte, Lehrer- und Schüleraktivitäten und Arbeits- und Sozialformen.
Aus den „Erfahrungen“ sollen mögliche Vorhaben für die unterrichtliche Erprobung während des Praxissemesters bzw. für das „forschende Lernen“ (im Rahmen der Projektstudien) abgeleitet werden.

Literatur:
Tilman von Brand: Deutsch unterrichten: Einführung in die Planung, Durchführung und Auswertung in den Sekundarstufen. 3. Erw. Aufl. Seelze : Klett Kallmeyer, 2013

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 14-16 C5-141 07.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-GER-VRPS_GymGe Vorbereitung und Reflexion des Praxissemesters (GymGe) 1. Literaturdidaktisches Seminar Studienleistung
Studieninformation
23-GER-VRPS_HRSGe Vorbereitung und Reflexion des Praxissemesters (HRSGe) 1. Literaturdidaktisches Seminar Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges