Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250314 Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Entlang der Unterscheidungen zwischen verschiedenen kategorialen Zuordnungen wie bspw. Geschlecht, Ethnizität, Milieu oder auch Behinderung finden in Bildungsinstitutionen und insbesondere in der Schule wirkmächtige Differenzierungsprozesse statt. Soziokulturelle Differenzierungen werden demnach nicht von außen an die Schule herangetragen, sondern gleichsam institutionsimmanent reproduziert oder gar verstärkt. Bildungsungleichheiten können als Resultate dieser sozialen Kategorisierungen verstanden werden, die innerhalb der schulischen Selektionsprozesse ihre Funktion finden.
Das Seminar macht es sich zur Aufgabe dem Zusammenhang von sozialen Kategorisierungsprozessen und schulischen Differenzierungspraktiken nachzuvollziehen, dabei die enge Verbindung mit dem meritokratischen Leistungsideal zu diskutieren und dabei kritisch die gängigen pädagogisch/didaktischen Strategien zum Umgang mit Heterogenität in der Unterrichtspraxis hinterfragt.
In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Eine regelmäßige und aktive Teilnahme ist für den Besuch des Seminars von entscheidender Bedeutung. Die Sitzungen sind aufeinander aufbauend und nicht für sich stehend. Darüber hinaus wird die Vorbereitung der Sitzungsliteratur und die Vorbereitung und Durchführung einer Gruppenarbeit voraus gesetzt.

Literaturangaben

Wird im Seminar bekannt gegeben.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 12-14 C0-269 09.10.2019-29.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BiWi12 Differenz und Heterogenität (Grundschule) E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi6 Differenz und Heterogenität E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi6_a Differenz und Heterogenität E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi6_a-ISP Differenz und Heterogenität E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges