Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250259 Sozialpolitische Entwicklungen: Auf dem Weg zu einem Welfare Service State? (BS) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Wohlfahrtsstaaten befinden sich konstant im Wandel. Gegenwärtige Sozialpolitiken scheinen eine international Wohlfahrtsarchitekturen zu begünstigen, die im besonderen Maße auf Dienste Sozialer Arbeit zurück greift. Social-Investment-Politiken betonen dabei besonders präventive, individualisierte und befähigende Wohlfahrtsmaßnahmen. Der grundsätzliche Anspruch von Wohlfahrtsstaatlichkeit entwickelte sich „away from freedom from want towards freedom to act“ (Hemerijck 2017:17). Besonders bedingungslose, finanzielle Absicherungssysteme werden nicht mehr als zeitgemäß angesehen um den sozialen Problemen gegenwärtiger Gesellschaften gerecht zu werden – personalisierte soziale Dienstleistungen scheinen dagegen das geeignete Mittel der Wahl zu sein, die Subjektivität der auf Hilfe Angewiesenen in die richtige Richtung (zB den Arbeitsmarkt) zu lenken. All dies bleibt weder ohne Folgen für diejenigen, die von Hilfsangeboten Sozialer Arbeit betroffen sind, als auch für diejenigen, die in solchen Diensten tätig sind.

Ziel des Seminars ist eine Auseinandersetzung mit dem Verhältnisses von Sozialpolitik, Sozialer Arbeit und Gesellschaftsanalyse um sozialarbeiterische Handelszusammenhänge und die an sie gestellten Anforderungen einordnen und reflektieren zu können. Dabei sollen besonders Aspekte der Steuerung und Evaluation, sowie die Handlungsspielräume von Fronline-Workern und neue Formen des Ausschlusses von eigentlich Berechtigten im Mittelpunkt stehen.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Master of Arts: Voraussetzung ist die Einschreibung im Master of Arts Erziehungswissenschaft im WiSe 2019/20

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
einmalig Mi 18-20 U2-107 09.10.2019
einmalig Fr 14-19 X-E0-222 25.10.2019
einmalig Sa 10-19 X-E0-224 26.10.2019
einmalig Fr 14-19 T2-227 08.11.2019
einmalig Sa 10-19 X-E0-224 09.11.2019

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-ME-A1 Historische und systematische Aspekte Sozialer Arbeit und Beratung E1: Theorien, Funktionen und Entwicklungen Sozialer Arbeit Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-A4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-B4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-C4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME3 Forschungsprojekt E1: Thematische Einführung Studienleistung
Studieninformation
25-ME3-IT Forschungsprojekt E1: Thematische Einführung Studienleistung
Studieninformation
25-UFP6-A Fachbezogene Vertiefung: Soziale Arbeit / Beratung E1: Soziale Arbeit Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-UFP6-V1 Fachbezogene Vertiefung: Soziale Arbeit E1: Seminar Soziale Arbeit 1 Studieninformation
E2: Seminar Soziale Arbeit 2 Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges