Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250236 Neue Wege in der beruflichen Aus- und Weiterbildung – Eine didaktische Einführung (BS) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Das Seminar dient der Einführung in theoretische Grundlagen der Didaktik der beruflichen Bildung. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf den Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung Erwachsener gerichtet, indem grundlegende Kenntnisse, spezielle didaktische Zugänge zu dieser Zielgruppe und deren Bedeutung für pädagogische Handlungsprozesse thematisiert werden.

Hierfür wird sich neben zentralen didaktischen Zugängen der beruflichen Bildung (Azubifirmen, Lehrwerkstätten, E-Learning, Zukunftswerkstätten), unteranderem mit den Strukturen der beruflichen Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, insbesondere mit innovativen Konzepten auf dem Weg zu neuen Lehr- und Arbeitsmethoden befasst.

Das Seminar findet im Rahmen von Blockveranstaltungen statt, sodass Lernen auf Basis vieler didaktisch anregender Übungen und Gruppenarbeiten stattfinden wird und zahlreiche didaktische Lehr- und Lernmethoden konkret im Seminar innerhalb von Gruppenarbeits- und Projektlernphasen erlernt und erprobt werden.
Die Veranstaltung richtet sich vorwiegend an Studierende, die sich mit der Didaktik der beruflichen Bildung Erwachsener befassen möchten und Freude an innovativen Lernmethoden mitbringen.

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Literaturangaben

Bosch, G., Krone, S. & Langer, D. (2010). Das Berufsbildungssystem in Deutschland. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften / GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden.
Ebbinghaus, M. (2016). Qualität betrieblicher Berufsausbildung in Deutschland. Weiterentwicklung bisheriger Ansätze zur Modellbildung aus betrieblicher Perspektive. Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG.
Schellhammer, B. (2017). Wie lernen Erwachsene (heute)? Weinheim: Beltz Juventa.
Siebert, H. (2012). Didaktisches Handeln in der Erwachsenenbildung. Didaktik aus konstruktivistischer Sicht (7. Aufl.). Augsburg: ZIEL.
Wittpoth, J. (2013). Einführung in die Erwachsenenbildung. Opladen [u.a.]: Budrich.Lindacher, T. (2015). Der Übergang von der Schule in die duale Berufsausbildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
einmalig Do 16-18 T2-238 17.10.2019
einmalig Fr 14-19 U2-147 22.11.2019
einmalig Sa 9-18 U2-147 23.11.2019
einmalig Fr 14-19 T2-204 17.01.2020
einmalig Sa 9-18 T2-149 18.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BE9 Didaktische Modelle und Lernräume E1: Theoretische Zugänge und Modelle der Didaktik Studienleistung
Studieninformation
25-FS-BE9 Didaktische Modelle und Lernräume E1: Theoretische Zugänge und Modelle der Didaktik Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges