Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250213 Forschungswerkstatt I (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt (FS) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

1. Welchen thematischen Schwerpunkt hat die FW?

Lehrwerkstatt ist offen für alle Themen, die in den Bereich Migrationspädagogik und Civic Education fallen.
Insbesondere: Fokus auf Migrationsthematik und allen Themen rund um menschenverachtender Ideologien insbesondere Antisemitismus, pädagogische Prävention und Aufklärung von menschenverachtenden Ideologien, Analyse von Ideologiefragmenten, Fokus kann auf Pädagogik liegen, muss aber nicht. Hate Speech on Social Media
Research can also be conducted in English.

2. Welchen methodischen Schwerpunkt hat die FW?
Die FW ist offen für alle Schwerpunkte im Themenbereich.

3. Welches Format hat die FW/wie ist sie organisiert?
Seminarsitzungen im ersten Semester finden zweiwöchentlich statt um Lern- und Forschungsfortschritte im Seminar zu teilen. Begleitet werden die Seminarsitzungen von Einzelgesprächen.

4. Steht die FW in Zusammenhang mit einem bestehenden Projekt des Veranstalters/der Veranstalterin?
Ja, die Forschungsprojekte können an laufende Forschungsprojekte zu (I) Hate Speech on social media, antisemitischen Memes, Social Media Literacy, sowie zu (II) Bildungsmaßnahmen gegen Antisemitismus, (III) der AfD oder (IV) Herausforderungen der Gedenkstättenpädagogik angeschlossen werden.

5. Ist eine Weiterverwendung der von Studierenden erhobenen Daten (z.B. für die Masterarbeit) möglich (s. Punkt 4)?
Ja, die Weiterentwicklung der Arbeiten zu Masterarbeiten ist explizit erwünscht.

6. Sind Gruppen- und/oder Einzelprojekte möglich?
Beide Formate sind möglich.

7. Sind profilbezogene Vorkenntnisse notwendig bzw. empfohlen (für Studierende, die "profilfremd" ihr Forschungsprojekt durchführen möchten)?
Nein.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Master of Arts: Voraussetzung ist die Einschreibung im Master of Arts Erziehungswissenschaft im WiSe 2019/20

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
14-täglich Fr 16-18 C01-148 18.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-ME3 Forschungsprojekt E4a: Forschungswerkstatt I: Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt Studieninformation
25-ME3-IT Forschungsprojekt E4a: Forschungswerkstatt I: Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges