Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230306 Poet in Residence 2019: Tamara Bach (S+BS) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Poet in Residence 2019 ist Tamara Bach (nach Zoran Drwenkar, Kirsten Boie, Andreas Steinhöfel, Paul Maar, Klaus Kordon, Anja Tuckermann und Karen Susan Fessel). Die persönliche und intensive Begegnung mit Autorinnen und Autoren im Rahmen eines Blockseminars gibt Studierenden die Möglichkeit, Literatur noch einmal ganz anders wahrzunehmen und zu verstehen.

Tamara Bach (geb. 1976) absolvierte an der FU Berlin ein Lehramtsstudium in Deutsch und Englisch, das sie 2006 abschloss. Sie gehört zu den profiliertesten jüngeren Autor*innen der Kinder- und Jugendliteratur. Ihr erstes Buch „Marsmädchen“ (2003) wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis (2004). Auch ihre weiteren Bücher ernteten bei Leser*innen und Kritiker*innen viel Lob:

Jetzt ist hier (2007), Was vom Sommer übrig ist (2012), Marienbilder (2014), Vierzehn (2016), Mausmeer (2018), Wörter mit L (2019)

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
einmalig Di 8-10 D2-136 08.10.2019
einmalig Di 8-10 D2-136 15.10.2019
einmalig Mo 14-18 ZiF / Long Table 18.11.2019
einmalig Di 10-18 ZiF / Long Table 19.11.2019
einmalig Mi 10-14 ZiF / Long Table 20.11.2019
einmalig Mi 21-23 Uni Bib, Informationszentrum U0 20.11.2019 Öffentliche Lesung
einmalig Do 9-13 Uni Bib, Informationszentrum U0 21.11.2019 Lesung und Diskussion mit Schulklassen, Anmeldung erforderlich

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-GER-Gru-Lit Grundschulrelevante Aspekte der germanistischen Literaturwissenschaft fachwissenschaftliche Vertiefung: Literaturwissenschaft Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
23-GER-PLit2 Gegenwartsliteratur und Medien Veranstaltung 1 (mit Modulprüfung) Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
23-GER-PLit3 Autoren, Werke, Diskurse Veranstaltung 1 (mit Modulprüfung) Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Voraussetzung für die Teilnahmebescheinigung ist

1) die regelmäßige Teilnahme (2 reguläre Sitzungen ab 1. Semesterwoche, dann die Blockveranstaltunng vom 18.-20.11.19 (18.: 14-18h, 19.: 10-18.h, 20.: 10-14); Teilnahme an der Lesung mit Schulklassen am 21.11. optional
2) das Schreiben von Kommentaren/ Kritiken im Umfang von jeweils 1.200 Zeichen zu fünf Büchern von Tamara Bach, die im Lernraum abgelegt werden (ca. Ende August, sodass die Bücher in der vorlesungsfreien Zeit gelesen werden können)
3) dass Sie sich (evtl. in einer kleinen Expertengruppe) intensiv auf die Diskussion mit der Autorin vorbereiten

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges