Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230224 (Fortsetzungs-)Literatur in Zeitschriften (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Nicht nur im Studium, auch in der literaturwissenschaftlichen Forschung werden literarische Texte vornehmlich im Medium des Buches wahrgenommen. Dabei wurden gerade Erzähltexte oft zunächst in Zeitungen und Zeitschriften veröffentlicht, häufig in Fortsetzungen.

Im Seminar wollen wir uns die Frage stellen, welchen Unterschied es macht, ob ein Text in einer Zeitschrift oder in einem Buch erscheint: Gibt es zum Beispiel besondere Techniken, um Spannung über eine Reihe von Zeitschriftenheften hinweg zu erzeugen? Welche Rolle spielen die anderen Artikel in einer Zeitschrift, die den literarischen Text umgeben? Müssen wir andere als die vom Buch gewohnten Lesestrategien anwenden, um einen Fortsetzungsroman in einer Zeitschrift zu lesen?

Um Antworten zu finden, werden wir experimentieren und selbst über mehrere Wochen hinweg einen Zeitschriftenroman aus dem 19. Jahrhundert in Fortsetzungen lesen.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Interesse an medienwissenschaftlichen Fragestellungen und vor allem die Bereitschaft zu wöchentlicher Lektüre und regelmäßiger Seminarteilnahme.

Literaturangaben

Der im Seminar gelesene Fortsetzungsroman wird zu Beginn des Semesters im Lernraum zur Verfügung gestellt.
Hinweise zu geeigneter Forschungsliteratur folgen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Do 10-12 U2-205 07.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-GER-PLit2 Gegenwartsliteratur und Medien Veranstaltung 1 (mit Modulprüfung) Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Veranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation
23-LIT-LitP2 Vergleichende Literaturwissenschaft Literatur, Künste, Medien Studienleistung
Studieninformation
Seminar mit Lektüreschwerpunkt Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
23-LIT-LitP4 Kulturwissenschaft (Kulturtheorie) Kultur und Text: Exemplarische Analysen Studienleistung
Studieninformation
Seminar mit Lektüreschwerpunkt Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Benotete Einzelleistung: Hausarbeit im Umfang von 10-15 Seiten.

Studienleistung: Informationen zum Erwerb einer Studienleistung erfolgen in der ersten Sitzung.
Lektüreschwerpunkt (Literaturwissenschaft): Informationen zum Erwerb eines Lektüreschwerpunktes erfolgen in der ersten Sitzung.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges