Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230171 Ringvorlesung (V) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Die Ringvorlesung soll einerseits einen Überblick über Forschungs- und Arbeitsfelder im Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache geben, andererseits unterschiedliche Gruppen in diesem Bereich (BA- und MA-Studierende, Lehrende, Forschende, Praktiker*innen) diverser Arbeitsbereiche die Möglichkeit für einen interdisziplinären Austausch bieten.

Dementsprechend thematisieren Vorträge von Lehrenden und Doktorand*innen der Fächer DaF/DaZ und (Auslands-)Germanistik sowie Vertreter*innen diverser Arbeitsbereiche die gesamte Bandbreite von Forschung und Praxis der Vermittlung von Deutsch in eigen- und fremdkulturellen Kontexten. Es wird ausgeglichen sowohl über über laufende Forschungsprojekte als auch über die Praxis berichtet. Im Anschluss gibt es jeweils ausreichend Zeit und Möglichkeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Unser Programm (Stand: 4.10.2019):

007.10.2019: Dr. Silke Ghobeyshi (Universität Bielefeld): Spracharbeit mit Geflüchteten – Was wir wissen und bedenken sollten

14.10.2019: Prof. Dr. Ruth Albert (Philipps-Universität Marburg): Alphabetisierung

21.10.2019: Monika David, Carina Bechauf (AWO Bielefeld/Westfälische Wilhelms-Universität Münster): Alphalernberatung

28.10.2019: Dr. Sandra Ballweg (Universität Bielefeld): „obwohl Arabisch diesen – sagen wir mal – touch of terrorism hat” – Family Language Policy zwischen sprachlicher Identität, Bildungsaspirationen und aktuellen gesellschaftlichen Diskursen

04.11.2019: Prof. Dr. David Little (Trinity College Dublin): One school, fifty languages

11.11.2019: Prof. Dr. Philomène Atyame (Université de Yaoundé/Kamerun: Zu einer berufsorientierten Germanistik in Afrika in Zeiten steigender Arbeitslosigkeit, existenzieller Ängste und organisierter Gewalt: Welche theoretischen Grundlagen für die Literaturwissenschaft?

18.11.2019: Prof. Dr. Britta Hufeisen (TU Darmstadt): Gesamtsprachencurriculum

25.11.2019: Prof. Dr. Udo Ohm (Universität Bielefeld): (Zweit-)Spracherwerb fängt nicht im Kopf an!
Emotionale, materielle und soziale Ressourcen der Sprachentwicklung und deren Aneignung

02.12.2019: Prof. Dr. Uwe Koreik (Universität Bielefeld): Kulturvermittlung im Unterricht für DaF und DaZ

09.12.2019: Silvia Introna (Universität Bielefeld): Der Educational Design Research-Ansatz zur Förderung der akademischen Lesekompetenz in der L2 Deutsch internationaler Studierender der Geistes-und Sozialwissenschaften: Design und erste Ergebnisse eines Forschungsprojektes im Fach DaF

16.12.2019: Prof. Dr. Yüksel Ekinci (FH Bielefeld): Wortschatzentwicklung und Wortschatz-arbeit bei mehrsprachigen Kindern in der Elementar- und Primarstufe - Ergebnisse einer Längsschnittstudie

06.01.2020: Prof. Dr. Claudia Riemer (Universität Bielefeld): Motive und Motivation für Deutsch als Fremdsprache – Was wir aus der L2-Motivationsforschung für den DaF-Unterricht lernen können

13.01.2020: Dr. Erkan Gürsoy (Universität Duisburg-Essen): Mehrsprachig-inklusive Sprachbildung in allen Fächern

20.01.2020: Radhika Natarajan (Leibniz Universität Hannover): Struktur als Halt oder die Verschiedenheit gleichlautender Begrifflichkeiten – Einige Überlegungen zu Fluchtmigration durch die Sprachbrille

27.01.2020: Prof. Dr. Lotta König: Normen von Gender und Sexualität thematisieren: Pädagogische Herausforderungen und fremdsprachendidaktische Chancen.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Die Ringvorlesung ist ein Pflichtseminar des Orientierungsmoduls des Masterstudiengangs "Deutsch als Fremdsprache und Germanistik". Als solche setzt sie keine spezifischen Vorkenntnisse oder den Abschluss bestimmter Module voraus. Gleichermaßen ist sie auch für alle Interessierten (v.a. Studierende des Bachelorstudiengangs "Deutsch als Fremd- und Zweitsprache", aber auch Studierende anderer Fächer sowie Gasthörer*innen etc.) offen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 16-18 U2-217 07.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-DAF-M-DAFGER-OM Basismodul: Orientierungsmodul Ringvorlesung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Die Teilnahme an der Ringvorlesung wird durch die Bearbeitung von Dokumentations- und Reflexionsaufgaben nachgewiesen. Das Arbeitsblatt zur Nachbereitung von fünf von Ihnen ausgewählten Vorträgen (Formatvorlage im Lernraum) muss bis Ende des Semesters (Frist: 31.01.2020) abgegeben oder im Lernraum hochgeladen werden.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges