Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220030 Sensible Moyen Age. Une histoire des émotions dans l'Occident médiéval (Ü) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Die Geschichte der Gefühle hat sich in den letzten rund fünfzehn Jahren vom Nischendasein zum weithin akzeptierten Forschungsfeld innerhalb der Geschichtswissenschaft entwickelt. Speziell für die Mittelalterliche Geschichte haben dabei besonders die Arbeiten aus dem von Piroska Nagy und Damien Boquet initiierten Forschungsprojekt EMMA (Les Émotions au Moyen Age) international wichtige Impulse gegeben und Maßstäbe gesetzt.
Im Jahre 2015 haben Nagy und Boquet mit "Sensible Moyen Age. Une histoire des émotions dans l'Occident médiéval" eine große Synthese vorgelegt, die wir in Auszügen lesen werden. Vordergründig wird es in der Übung darum gehen, die mittelalterliche Emotionalität in ihren Eigenheiten zu betrachten. Zugleich wird jedoch auch der Umgang mit französischsprachigen wissenschaftlichen Texten eingeübt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Do 14-16 T2-141 07.10.2019-31.01.2020
nicht am: 26.12.19 / 02.01.20

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-2.1 Theoriemodul Übung Sprache Studienleistung
Studieninformation
22-2.2 Methodikmodul Übung Sprache Studienleistung
Studieninformation
22-2.2_a Methodikmodul Übung Sprache Studienleistung
Studieninformation
22-B4-GM Profilmodul Geschichtswissenschaft (für Studierende ohne Kernfach / Nebenfach Geschichte) Historische Orientierung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges