Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

610527 Berufsfeldbezogene Praxisstudien – Sport – für HRSGe/ GymGe in Kooperation mit Bielefeld United – Sport mit benachteiligten und geflüchteten minderjährigen Kindern und Jugendlichen aus Bielefeld, Tagespraktikum + Begleitseminar (SPS(TP)) (WiSe 2019/2020)

Kurzkommentar

- Das Seminar Planen und Auswerten von Unterricht ist als Voraussetzung erwünscht.
- Spätere manuelle Änderungen der Teilnehmerlisten sind möglich.

Inhalt, Kommentar

In dieser Veranstaltung sollen zuvor erworbene Kenntnisse über die Planung und Durchführung von Unterricht in die außerschulische Praxis umgesetzt werden. Dabei ist der Kern des Vorhabens Fußballtraining mit benachteiligten und geflüchteten Kindern und Jugendlichen.
Dieses Seminar findet mit dem Kooperationspartner der Uni Bielefeld „Bielefeld United“ (http://www.bielefeld-united.de) statt.
An den ersten Seminarterminen soll es um die theoretischen Grundlagen der Arbeit mit geflüchteten und benachteiligten Kindern und Jugendlichen gehen. Dabei werden Möglichkeiten der Ausbildung von sportlichen, sprachlichen Fähigkeiten und die Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmer erarbeitet.
Diese theoretisch erworbenen Kenntnisse sollen dann im weiteren Verlauf in der Praxis des Vereins im Tandem erprobt werden. Eine wöchentliche Trainingseinheit soll regelmäßig im Semester nach einer kurzen Hospitationsphase in einer Lerngruppe zunehmend selbstständig geleitet werden. Auf diese Weise sammeln die Studierenden erste Unterrichtserfahrungen mit benachteiligten und geflüchteten Kindern und Jugendlichen und werten dieses gemeinsam mit den Teilnehmerinnen Ihrer Gruppe systematisch aus.
Begleitend finden 5 Theorieseminare in der Universität statt. Die Studierenden nehmen außerdem verpflichtend an einer praktischen Weiterbildung durch den Kooperationspartner Sportjugend Bielefeld teil (2 Termine) und erhalten hierfür eine Bescheinigung. Folgende Einheiten sind vorgesehen:
1. Termin: Kleine Bewegungsimpulse zum Start, Schwerpunkt: Spiele zur Teamstärkung.
2. Termin: Kleine Bewegungsimpulse zum Start, Schwerpunkt: Spielen und Lernen.
Zusätzlich soll mindestens ein Tag im Herbstferiencamp mitgestaltet werden.
Die theoretischen Begleitseminare finden vor dem Semesterstart für die Zuordnung sowie begleitend statt und liefern den theoretischen Rahmen für die kritische Auseinandersetzung sowie Reflexionen.
Die Zuteilung zu dieser Veranstaltung findet losgelöst vom eKVV-Vergabeverfahren statt und wird in einer verbindlichen Vorbesprechung durchgeführt. Der vorgeschriebene Gesamtworkload von 120 Stunden passt sich an die unterschiedlichen Bewegungsangebote und Zeiten an.
Während des Praktikums wird ein Unterrichtsbesuch durchgeführt. Grundsätze der Planung, Durchführung und Auswertung von Sportunterricht werden vor dem Hintergrund der theoretischen Kenntnisse aus dem Seminar "Planen und Auswerten von Sportunterricht" praktisch erprobt.
Von den Studierenden wird ein ausführlicher Stundenentwurf und ein Praktikumsbericht verfasst. Form, Inhalt und Abgabetermin des Berichts werden im Seminar besprochen.
Zu der Veranstaltung gehört eine verbindliche Vorbesprechung, die auch über den Mail Verteiler bekannt gegeben wird. Spätere manuelle Änderungen der Teilnehmerlisten sind möglich.

Trainingseinheiten:
• • montags 19:00 – 20:00 Schwimmen im ISHARA
• dienstags 14:15 – 15:45 Uhr in der Hellingskampschule (Grundschule, Josefstraße 9)
• mittwochs 7:50 – 9:20 Uhr in der Realschule Brackwede (Fußball AG/Marktschule Südring 39)
• mittwochs 9:40 – 11:10 Uhr in der Realschule Brackwede (Fußball AG/Marktschule Südring 39)
• donnerstags 14:45 – 15:45 Uhr in der Gesamtschule Stieghorst (Fußball)
• donnerstags 14:45 –15:45 Uhr in der Gesamtschule Stieghorst (Fußball-Mädchen AG)
• samstags 12:00 – 14:00 Uhr in der Halle der Laborschule (Fußball)
• freitags 14:30 – 16.00 Uhr an der Königsbrügge (Fußball)

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Erfolgreicher Abschluss der Grundlagenvorlesung Sportpädagogik und der Vorlesung Didaktik und Methodik des Schulsports;
Seminar Planen und Auswerten von Sportunterricht

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
Block Mo 11-16 Laborschule 14.10.2019-18.10.2019 Teilnahme am Fußballcamp
einmalig Mo 10-12 P0-273 21.10.2019
einmalig Mi 17-20:30 Luisenschule Bielefeld 06.11.2019 Sportpraxis
einmalig Mo 10-12 P0-273 18.11.2019
einmalig Mi 17-20:30 Luisenschule Bielefeld 20.11.2019 Sportpraxis
einmalig Mo 10-12 P0-273 02.12.2019
einmalig Mo 10-12 P0-273 27.01.2020

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BiWi-BPSt Berufsfeldbezogene Praxisstudie Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-BiWi5 Berufsfeldbezogene Praxisstudie Erziehen und Unterrichten E2: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Sie übernehmen mit einem Tandempartner oder einer Tandempartnerin Trainings- und je nach Interesse auch Deutschstunden. D.h. Sie planen eigenverantwortlich in Absprache mit dem jeweiligen Teamer Einheiten und führen diesen durch. Sie stellen sich einer konstruktiven Kritik Ihrer Stundenentwürfe durch die Dozentin und den weiteren SeminarteilnehmerInnen. Sie reflektieren Ihre eigene Planungspraxis im Tandem, mit dem Mentor/ der Mentorin, der Dozentin. Neben unterschiedlichen Beobachtungsaufträgen fertigen Sie einen ausführlichen Unterrichtsentwurf an. Zusätzlich begleiten Sie verpflichtend das Oster- und Sommerferiencamp an der Laborschule an mindestens einem Tag und nehmen an dem Fachforum der Sportjugend Bielefeld teil.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges