Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220041 Französische Revolution und Europa (V) (SoSe 2010)

Inhalt, Kommentar

Mit Recht bezeichnete der französische Historiker Étienne Francois die Französische Revolution nicht nur als ein nationales, sondern als ein Ereignis von wahrhaft europäischer Dimension, welches diesen Kontinent mit seinen Fernwirkungen bis heute prägt. Die Vorlesung nimmt diesen Gedanken auf und betrachtet die Französische Revolution für einmal nicht aus der französischen Binnensicht, sondern aus der Sicht europäischer Nachbarstaaten. Am Beispiel von Deutschland, England und – falls die Zeit reicht –der Schweiz wird der Frage nachgegangen, auf welchen Wegen Nachrichten, Informationen und Kenntnisse von der Französischen Revolution überhaupt von Frankreich nach Europa transferiert wurden, wie diese Kulturtransfer von den einzelnen Gesellschaftsschichten (Regierende Eliten, Intellektuelle und Künstler, Handwerker, Gesellen, Bauern) der benachbarten Staaten rezipiert und zu unterschiedlichen Ereignisdeutungen verarbeitet wurde, welche politischen Hoffnungen, Enttäuschungen und entsprechend: Nachahmungs- und Abwehrhandlungen das Ereignis in den Nachbargesellschaften ausgelöst hatte, welche realen Auswirkungen und Erfolge der ab 1793 einsetzende Export der Revolution in Europa zeitigte und welche langfristigen Auswirkungen dieser Export auf die politische Kultur einzelner europäischer Länder besass.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Die Vorlesung bildet mit der am Donnerstag nachmittag zwischen 14.15 bis 15.45 Uhr stattfindenden Übung ein Modul. Es wird den Studierenden dringend empfohlen, Vorlesung und Übung zusammen zu besuchen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Geschichtswissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach Modul 1.3; Modul 3.1 Wahlpflicht 1 aktive Teilnahme  
Geschichtswissenschaft (G) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Modul 1.3 Wahlpflicht 1 aktive Teilnahme  
Geschichtswissenschaft (Gym/Ge) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Modul 1.3; Modul 3.1 Wahlpflicht 1 aktive Teilnahme  
Geschichtswissenschaft (HR) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Modul 1.3 Wahlpflicht 1 aktive Teilnahme  
Romanische Kulturen: Sprache, Literatur, Geschichte / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Nebenfach BaRKF4a; BaRKF4b; BaRK5f    
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges