Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250145 Projekte planen und durchführen II (S) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

Dieses geblockte Seminar setzt die Teilnahme an der „Einführung in die Didaktik des Projektunterrichts I“ voraus, in dem die theoretischen Grundlagen erarbeitet wurden. In diesem zweiten Element des Moduls erhalten die Studierenden nun die Gelegenheit ihre theoretischen Kenntnisse zum Projektlernen unter Anleitung und Begleitung Projekterfahrener LehrerInnen in eine selbständige Projektplanung mit dem Ziel der zeitnahen Durchführung an einer der kooperierenden Schulen (Sek. I und Sek. II) oder einer Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Teamteaching in die Praxis umzusetzen. Der Fokus des Seminars liegt hierbei auf dem Perspektivwechsel zu den Anforderungen an die Kompetenzen von Lehrern und das Schülerhandeln. Die fachliche Erarbeitung des gewählten Projektthemas (Sachanalyse) entlang der Projektkriterien (didaktische Analyse), sowie die Absprachen mit den TeamkollegInnen und den kooperierenden Schulen werden beratend begleitet. Dieses sich selbst erforschende Lernen durch den unmittelbaren Theorie-Praxis-Vergleich leistet einen wichtigen Beitrag für die besonderen Herausforderungen dieser Unterrichtsart und dient damit nachhaltig auch der Qualitätsverbesserung des Projektunterrichts an Schulen und der Professionalisierung der Studierenden.
Das Seminar wird in Kooperation mit der AG Projekt der Versuchsschule Oberstufen-Kolleg und einer Partnerschule in Niedersachsen (für Sek.I) durchgeführt. Es bestehen deshalb zeitliche Anbindungen an deren Projektzeiten im Sommer 2019. Weitere Kooperationspartner können bei Bedarf gewonnen werden. Das Seminar wird in geblockten Workshop durchgeführt in Abstimmung mit den Studierenden und den Kooperationspartner. Sie verständigen sich auf eine Zeit- und Arbeitsorganisation (30 SWS), sobald die Absprachen mit den kooperierenden Schulen verbindlich fest liegen.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Teilnahme am Seminar "Einführung in die Didaktik des Projektunterrichts I“

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-UFP-P3 Individuelle Profilbildung: Didaktik des Projektlernens E2: Didaktik des Projektlernens II Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

aktive Beteiligung; Planung und Durchführung eines eigenen Projektes an einer Schule

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges