Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250204 Pädagogische Professionalität zwischen sonderpädagogischer Förderung und inklusiver Bildung (S) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

Die Bedeutung inklusiven Handelns in allen Schulformen wächst stetig weiter. In den laufenden Bildungsreformen zur Umsetzung der UN-BRK (Behindertenrechtskonvention) stehen besonders Lehrer/-innen unter hohem Innovations- und Erwartungsdruck. Ihre Professionalisierung stellt einen zentralen Gelingensfaktor zur Umsetzung der Reformen dar. Im Seminar soll daher der Frage nachgegangen werden: Wie kann sonderpädagogische Förderung im Rahmen der Weiterentwicklung von Unterricht mit Blick auf Heterogenität im Kontext der inklusiven Bildungsreformen gestaltet werden? Welche Implikationen hat dies für die Professionalisierung angehender und bereits erfahrener Lehrerinnen und Lehrer?
Neben theoretischen Modellen zur Professionsentwicklung wird im Rahmen einer Zukunftswerkstatt die eigene Profession gedanklich ausgeformt.

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Master of Education: Voraussetzung ist die Einschreibung im Master of Education - Erziehungswissenschaft Integrierte Sonderpädagogik mit dem Berufsziel Lehramt für sonderpädagogische Förderung im SoSe 2019

Literaturangaben

Eine umfangreiche Literaturliste wird in der Seminarveranstaltung ausgehändigt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-ISP6 Kooperation, Profession und Beratung E1: Professionelle Entwicklung Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges