Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

220046 Die Düsseldorfer Malerschule (Ü) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

"Die Düsseldorfer Malerschule" bezeichnet Maler, die im 19. Jahrhundert an der Kunstakademie in Düsseldorf gewirkt haben. Die Ausbildung an der Kunstakademie fokussierte zunächst vor allem die Historien- Portrait und Landschaftsmalerei und legte einen besonderen Wert auf die maltechnische Ausbildung. Innovative Lehrmethoden führten zu hohem internationalen Ansehen, das Künstler aus der ganzen Welt anlockte. Ausgehend von Werken und Künstlern dieser zentralen Malerschule des 19. Jahrhunderts werden methodische sowie theoretische Übungen zu u.a. Insitutionsgeschichte, Gattungsordnungen oder Malweisen unternommen. Zwei Ortsbesuche in Düsseldorf sind geplant.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 16-18 C01-264 10.04.2019-10.07.2019
nicht am: 01.05.19

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-2.2 Methodikmodul Grundseminar Methodik Studienleistung
Studieninformation
22-2.2_a Methodikmodul Grundseminar Methodik Studienleistung
Studieninformation
22-2.4 Fachdidaktisches Methodikmodul Grundseminar Methodik Studienleistung
Studieninformation
22-2.4_a Fachdidaktisches Methodikmodul Grundseminar Methodik Studienleistung
Studieninformation
22-BKG-MTM Modul Theorien und Methoden der Bild- und Kunstgeschichte Übung zu Methoden der Bild- und Kunstgeschichte Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges