Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250045 Erziehen und Unterrichten unter Berücksichtigung erschwerter Lernsituationen (S) (SoSe 2019)

Kurzkommentar

Termine vierstündig, erste Semesterhälfte

Inhalt, Kommentar

Was versteht man eigentlich unter "erschwerten Lernsituationen"? Wie kann ein Unterricht gestaltet werden, der eine heterogene Schülerschaft explizit berücksichtigt? Welche didaktischen Modelle eignen sich für heterogene Lerngruppen, in denen auch SchülerInnen in erschwerten Lernsituationen unterrichtet werden? Welche Konzeptansätze und Arbeitsformen eignen sich (auch) für diese Lernenden, und welche können problematisch sein? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen dieses Seminars behandelt. Dabei kommen vielfältige interaktive Arbeitsformen zum Einsatz.

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Master of Education: Voraussetzung ist die Einschreibung im Master of Education - Erziehungswissenschaft Integrierte Sonderpädagogik mit dem Berufsziel Lehramt für sonderpädagogische Förderung im SoSe 2019

Literaturangaben

Hasselhorn, M. & Gold, A. (2017): Pädagogische Psychologie. Erfolgreiches Lehren und Lernen. Stuttgart: Kohlhammer.
Lütje-Klose, B., Riecke-Baulecke, T. & Werning, R. (Hrsg.)(2018): Basiswissen Lehrerbildung: Inklusion in Schule und Unterricht. Grundlagen in der Sonderpädagogik. Seelze: Klett-Kallmeyer.
Lütje-Klose, B., Miller, S., Schwab, S. & Streese, B. (Hrsg.)(2017): Inklusion: Profile für die Schul- und Unterrichtsentwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Theoretische Grundlagen, empirische Befunden, Praxisbeispiele. Münster: Waxmann.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-ISP4 Erziehen und Unterrichten unter Berücksichtigung erschwerter Lernsituationen E1: Erziehen und Unterrichten unter Berücksichtigung erschwerter Lernsituationen Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Studienleistung:
- Führen eines Lerntagebuches entlang von Leitfragen pro Sitzungsthema, das in der abschließenden Sitzung besprochen wird
- Beteiligung an zwei arbeitsteiligen Gruppenarbeiten mit jeweils vorbereitetem Thesenpapier zum eigenen Themenschwerpunkt (Hochladen im Lernraum)

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges