Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230461 Psycholinguistische Modellierung (S) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

Fast alles, was wir tun, beinhaltet die Verarbeitung räumlicher Informationen. Das gilt sowohl für unsere räumliche Umwelt als auch für unsere mentalen Vorstellungen. Aber wie verarbeiten wir räumliche Informationen? Welche räumlichen Konzepte spiegeln sich in unserer Sprache wider?
Im Seminar werden unterschiedliche Aspekte der Raumkognition anhand von psycholinguistischen wissenschaftlichen Studien erarbeitet. Das Seminar ist diskussionsbasiert. Für die Stunde zu lesende Literatur wird von den Studierenden kurz präsentiert und anschließend gemeinsam diskutiert, wobei die Studierendengruppe die Diskussion leitet und Diskussionsfragen vorbereitet. Unterschiedliche Untersuchungsmethoden werden anhand der Texte eingeführt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 10-12 C3-241 01.04.2019-12.07.2019
nicht am: 22.04.19

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Klinische Linguistik / Master (Einschreibung ab WiSe 09/10) MKLI6   3  
Linguistik: Kommunikation, Kognition und Sprachtechnologie / Master (Einschreibung ab WiSe 10/11) 23-LIN-MaSK2   3  
Konkretisierung der Anforderungen

Die Bereitschaft, wissenschaftliche englische Texte zu lesen, sich deren Inhalte zu erarbeiten und sie zu präsentieren und sich aktiv in Diskussionen einzubringen wird vorausgesetzt

Regelmäßige Teilnahme

Gute Englischkenntnisse sind notwendig, da die Literatur überwiegend englischsprachig ist

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges